Dead Island: Steam-Aktivierung aus Deutschland nicht möglich?

Autor:

In der zweiten Jahreshälfte 2011 schickt uns der Horror-Titel "Dead Island" auf eine Zombie-verseuchte Insel. Der Titel erscheint für PlayStation 3, Xbox360 und PC.

Wie dem Steam-Shop zu entnehmen ist, setzt die PC-Version auf Steamworks, sodass wahrscheinlich auch die Retail-Fassung via Steam aktiviert wird – ein Umstand, der dazu führen könnte, dass sich "Dead Island" nicht mit einem deutschen Konto nutzen lässt.

Das glaubt zumindest hlportal.de. Der Grund: Deep Silver gab bereits bekannt, dass "Dead Island" keine Chance auf ein USK-Rating habe, da die Gewaltdarstellungen zu massiv seien. Daher wird der Titel in Deutschland nicht offiziell erscheinen. Zwar lassen sich auch Import-Versionen via Steam aktivieren, Ausnahmen bilden beispielsweise die Uncut-Versionen von "Call of Duty: Modern Warfare 2", "Call of Duty: Black Ops" oder "Saints Row 2".

Auch interessant

Zum Thema

  • Dead Island: Remaster für PS4 und Xbox One?

    vor 2 Jahren - Erscheint "Dead Island" in absehbarer Zeit für die PlayStation 4 und Xbox One? Ein weiterer Händlereintrag deutete darauf hin. Er wurde inzwischen gelöscht.
  • Dead Island: Deep Silver startet zweiten Anlauf für einen Kinofilm

    vor 3 Jahren - Deep Silver startet den inzwischen zweiten Versuch, um "Dead Island" in die Kinos zu bringen. Der Publisher hat sich diesmal mit Occupant Entertainment zusammen...
    2
  • Dead Island 2 im Anmarsch? – Update: Bestatigt und Trailer

    vor 4 Jahren - Wird hinter verschlossenen Türen an einem neuen "Dead Island" gewerkelt? Der Storyboard Artist Andrew Lamb wies in seinem LinkedIn-Profil darauf hin. Auch wur...
    All
    9
  • Dead Island: Fans veröffentlichen Live-Action-Version zum damaligen Backwards-Trailer

    vor 4 Jahren - Einige Zeit nach dem Release des ersten "Dead Island" veröffentlichte die Community eine Live-Action-Version des damaligen Backwards-Trailer.
  • Dead Island: Deep Silver plant definitiv weitere Ableger

    vor 4 Jahren - Laut den Verantwortlichen von Deep Silver soll die beliebte "Dead Island"-Reihe in den kommenden Jahren definitiv mit weiteren Ablegern bedacht werden. Ein mögliches "Dead Island 3" dürfte also nur eine Frage der Zeit sein.