Ubisoft zum Nintendo 3DS: ‘Hochwertige Software wichtiger als der Preis’

Auch wenn man die Preissenkung des Nintendo 3DS für eine sinnvolle Maßnahme hält, geht man bei Ubisoft davon aus, dass der langfristige Erfolg des Handhelds lediglich mit der entsprechenden Software gewährleistet werden kann. So zumindest die Worte von CEO Yves Guillemot.

“Ich denke es geht mehr darum, welche Spiele erscheinen, als um den Preis. Natürlich war der Preis zu hoch und es gab einen großen Schub, als sie ihn gesenkt haben. Es war wirklich eine gute Idee”, so Guillemot. “Nun werden wir abwarten müssen.”

“Wenn man einen Blick auf den Nintendo DS wirft, dann haben die Leute gesagt ‘Diese Maschine wird sich niemals verkaufen’. Und nach einem Jahr hob er wirklich ab. Natürlich gibt es da Konkurrenten – das iPhone und all die anderen Maschinen – aber es wird wohl um die Software gehen. Wenn die Software hochwertig ist, wird er sich gut schlagen.”