PlayStation Vita: Importversion für 600 Euro

Autor:

Während die PlayStation Vita im japanischen Handel bereits auf Kundschaft warten und europäische Kunden bis Januar 2012 warten müssen, können ungeduldige Zeitgenossen auf eine Importversion des neuen Handhelds zurückgreifen. Wer seine Import-Vita nicht in Japan orden möchte, wird unter anderem bei Amazon fündig. Dort wechselt der PSP-Nachfolger allerdings für stolze 599,99 Euro den Besitzer. Auch die dazugehörigen Spiele sind nicht ganz billig:

PlayStation Vita (Japan-Import) – 599,99 Euro
Ridge Racer Vita (Japan-Import) – 79,99 Euro
Ultimate Marvel vs Capcom (Japan-Import) – 79,99 Euro
Power Smash Tennis Japan-Import) – 79,99 Euro

Auch interessant

Zum Thema

  • PS Vita: Sony ist von dem Potenzial im Handheld-Markt nicht überzeugt

    vor 5 Monaten - In einem aktuellen Interview hat sich der Sony Interactive Entertainment-CEO Andrew House bezüglich des Potenzials auf dem Handheld-Markt zu Wort gemeldet und ...
    14
  • PlayStation Vita: Warum blieb der Erfolg aus?

    vor 9 Monaten - Die PlayStation Vita kam 2011 auf den japanischen und im Februar des Folgejahrs auf den westlichen Markt. Zumindest in Europa und Nordamerika blieb der Erfolg a...
    12
  • PlayStation Vita: Gerüchten zufolge könnte Sony an einem Nachfolger arbeiten

    vor 9 Monaten - In den Wochen vor dem Start der diesjährigen E3 machen Gerüchte die Runde, dass Sony das Event nutzen könnte, um einen neuen Handheld beziehungsweise einen N...
    25
  • PlayStation Vita: Firmware 3.65 steht zum Download bereit

    vor 10 Monaten - Sony hat sich mal wieder der PlayStation Vita angenommen und ein weiteres Firmware-Update veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die System-Aktualisierung ...
  • PlayStation Vita: Nier Automata-Director wünscht sich einen Nachfolger

    vor 11 Monaten - Auch wenn sich PlayStation Vita auf einem enttäuschenden Niveau verkaufte, setzen sich ausgewählte führende Entwickler für einen Nachfolger ein. Unter dies...
    15