Sony Tablet S erhält Dual Shock 3-Unterstützung

Dank eines neuen Firmware-Updates haben japanische User ab sofort die Möglichkeit, ihre Tablet S-Titel auch mit dem Dual Shock 3 zu spielen.

Wie Sony heute bestätigte, dürfen sich japanische Besitzer eines Sony Tablet S passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest über ein kleines Schmankerl freuen.

So steht ab derzeit ein neues Firmware-Update bereit, das die Unterstützung des Dual Shock 3-Controllers integriert, der ab sofort in PlayStation Suite-zertifizierten Titeln genutzt werden kann. Passend zum Release des neuen Updates stellte man zudem einen kostenlosen Titel bereit.

Wann das Tablet P mit der Unterstützung des Dual Shock 3-Controllers bedacht wird, ist aktuell noch unklar. Selbiges gilt für die Frage, ob und wann das besagte Firmware-Update auch im Westen veröffentlicht wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Deep Down: Verlängerung der Markenanmeldung in den USA angefragt

vor 8 Stunden - "Deep Down" wurde in den USA bereits als Marke angemeldet. Diese wäre jedoch zeitnah abgelaufen, weswegen Capcom eine Anfrage auf Verlängerung gestellt hat, die die Hoffnung auf eine Lokalisierung aufrecht erhält.
9 Kommentare

Battlefield Hardline: Startet die offene Beta in der kommenden Woche?

vor 10 Stunden - Electronic Arts hat zwar noch keinen offiziellen Starttermin für die offene Betaphase von "Battlefield Hardline" bekanntgegeben, jedoch scheint es laut aktuellen Berichten in der kommenden Woche loszugehen.
0 Kommentare

RIDE: Gameplay-Video zeigt die Sierra Nevada Bergstrecke

vor 11 Stunden - In einem neuen Gameplay-Video zu "RIDE" wird die Sierra Nevada Bergstrecke vorgestellt. Der Titel kommt im März 2015 in den Handel.
3 Kommentare