07.01.2012 10:46 Uhr

Entwicker erwartet Xbox 720 und/oder PS4 vor Weihnachten 2012

Nachdem gestern das Gerücht die Runde machte, dass Sony und Microsoft im Rahmen der E3 2012 neue Konsolen vorstellen, heißt es heute, dass die PS3- und 360-Nachfolger vor Weihnachten 2012 in den Handel kommen.

Nachdem die Redakteure von MCV gestern eine baldige Enthüllung der PS3- und Xbox-360-Nachfolger versprachen, gehen erste Entwickler davon aus, dass die Markteinführung der neuen Konsolen vor Weihnachten 2012 stattfindet. Dies wollen die Jungs von Industrygamers von einer nicht näher genannten Quelle erfahren haben.

"Ausschlaggebend bei diesen Gerüchten sind nicht der Konsolenhersteller ansich, sondern vielmehr die Chip-Hersteller", so die Entwickler-Quelle. "Deren Angaben deuten darauf hin, das sich die Dinge signifikant ändern (und die neue Generation) im November dieses Jahres startet. Seit Mitte des letzten Jahres habe ich die Vermutung, dass wir zu Weihnachten 2012 neue Geräte auf dem Markt sehen werden."

Sicher ist, dass die Wii U Ende des Jahres in den Handel kommt, die nun eine harte Konkurrenz zu befürchten hat.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Vielleicht sinds ja auch nur “Chips” für eine neue Generation von High End Gaming Pc´s?!?!?! :D

  2. Welche Chiphersteller würde ich gern wissen. Wenn es AMD ist, vielleicht ist es die überarbeitete Hexacore CPU, die die Runde in der Gerüchteküche macht. Diese soll angepasst werden und aufgrund von CPU&GPU auf einem Chip extrem schnell und optimiert sein.

  3. kann ich mir nicht vorstellen
    wenn spiele angekündigt werden, dauert es ca. 1 jahr, bis diese dann erscheinen
    warum bei konsolen dann weniger?
    weil die verkaufszahlen niedriger sind und man deswegen keine große werbekampagne braucht?
    wohl kaum

  4. Wii U ist eine Next Gen Konsole. Und da nicht gesagt wird um welche Konsole es sich handelt gehe ich davon aus, dass man anhand der Info, sollte sie den stimmen keine Beurteilung darüber abgeben kann wann die Xbox und die PS4 erscheinen.

  5. Die neuen Konsolen kommen auf jeden Fall dieses Jahr, egal welcher Hersteller was sagt.

    Meine Glasskugel sagt:
    XBOX 3
    - IBM PowerPC Quadcore mit HT (8)
    - AMD GPU auf Basis der 7000er DirectX 11.1
    - mindestens 1 GB Arbeitsspeicher, besser währen 2 GB

    PS4
    - IBM Cell Prozessor neueste Architektur
    - Grafik (?) ist mir ehrlich ein Rätzel, nVidia währe gut aber die wollen nicht mehr
    - mindestens 2 GB

  6. @Faruk
    Hmmm….dann wären die nächsten Konsolen aber schlechter als mein Mittelklasse Gaming PC… :D Unter 2 GB Arbeitsspeicher würd ich mir die Anschaffung einer Next Gen Konsole aber 2x überlegen. Den mit nem PC um ca. €1000.- (so wie meiner) kommt man gut und gern 3-5 Jahre klar. Wenn man nicht ein totaler Grafikfreak ist. Und danach rüste ich mit €300.- bis €400.- einfach nach. Kein Problem mit AMD+.
    Wenn ich bedenke das ich für meine 360er, PS3 und WII knapp €1500.- ausgegeben habe, ist das ja ein Schnäppchen…

    • Pitbull_Monster

      Wozu braucht den eine Konsole mehr als 1GB? Man soll ja nicht Videos bearbeit oder Hunderte von Programme im Hintergrund laufen lassen. ;)

  7. @ Pitbull

    Da Konsolen heut auch mehr als nur Spiele können sind mind. 2GB Arbeitsspeicher schon nicht verkehrt.
    Selbst die aktuellen konsolen würden von mehr Arbeitsspeicher profitieren, mehr als ein Flaschenhals ist das nämlich nicht.

  8. @CAP
    Gerade bei der Playstation. Denn wen die PS4 auch wieder ein “Multimedia” Gerät werden soll sind 2 GB eigentlich Pflicht. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen dass die Entwicklungskosten sich grob unterscheiden, wenn sie jetzt 1 oder gleich z.b. 4 GB verwenden würden. Dann doch gleich etwas mehr und die Entwickler haben weniger Einschränkungen. Obwohl bestimmt wieder nur das nötigste verbaut wird. Sonst könnten sie ja nach ein paar Jahren nicht wieder ne neue Generation bringen… :D

  9. @ Faruk
    7. Januar 2012 um 12:55

    Die neuen Konsolen kommen auf jeden Fall dieses Jahr, egal welcher Hersteller was sagt.

    Meine Glasskugel sagt:
    XBOX 3
    – IBM PowerPC Quadcore mit HT (8)
    – AMD GPU auf Basis der 7000er DirectX 11.1
    – mindestens 1 GB Arbeitsspeicher, besser währen 2 GB

    PS4
    – IBM Cell Prozessor neueste Architektur
    – Grafik (?) ist mir ehrlich ein Rätzel, nVidia währe gut aber die wollen nicht mehr
    – mindestens 2 GB

    /////////////////////////////////////////////////////

    Naja bezweifle ich stark.

    Die Wii U hat schon ein Quadcore Power7 mit 16HT. Soll die Wii U jetzt stärker sein als die neue Xbox ?

    Ich rechne bei der Xbox mit einer AMD CPU/GPU Kooperation. Und sie wird wahrscheinlich die meisten RAM haben. Ganz einfach weil sie anscheinend 2 OS drauf machen wollen was man beim booten auswählen kann. Einmal Windows 8 und einmal das normale Dashboard. Und Konsolen brauchen eigentlich viel weniger RAM, aber durch WIndows 8 werdens eben mehr.

    Bei der PS4 rechne ich mit Power7 6 oder 8 Core ganz einfach weil IBM hauptsächlich am Cell gearbeitet hat und Power7 ist ihr neues Flagschiff. Anscheinend haben sie die Cell Produktion eingestellt. Auch wenn es im Vergleich zum Cell der PS3 ein Nachfolger gab.

    RAM werden bei 2GB sein. Reichen auch völlig.

  10. Die neue Xbox erscheint nicht vor Weihnachten 2012 da die Halo 4 für die 360 angekündigt haben und das kommt erst an Weihnachten.

Verwandte Artikel

PlayStation 4: Die PS4 wurde weltweit 7 Millionen Mal verkauft

vor 3 Tagen -

Auch wenn die PlayStation 4 bei vielen Händlern nach wie vor ausverkauft ist, hat sie einen neuen Meilenstein erreicht. Mehr als sieben Millionen Exemplare wurden inzwischen verkauft. Hinzu gesellen sich 20,5 Millionen Spiele.

26 Kommentare

PS4 Firmware 1.70: Mit Video-Editor SHAREfactory und weiteren Features

vor 3 Tagen - Sony hat auf dem offiziellen PlayStation Blog ein paar Details zur kommenden PS4 Firmware 1.70 verraten. Unter anderem heißt es, dass mit dem Update ein Video-Editor namens SHAREfactory integriert wird.
7 Kommentare

PS4 Firmware 1.70: Download-Termin von Sony Japan enthüllt?

vor 3 Tagen - In den nächsten Tagen oder Wochen soll mit der PS4 Firmware 1.70 ein neues Software-Update für PlayStation 4 als Download angeboten werden. Einen präzisen Termin nannte Sony im Rahmen der Ankündigung der PS4 Firmware 1.70 nicht. Allerdings ist inzwischen der 30. April 2014 im Gespräch.
5 Kommentare

PlayStation Network: PS4-Angebote im PlayStation Store

vor 3 Tagen - Die PS4-Versionen der beiden EA-Spiele "Battlefield 4" und "Need for Speed Rivals" können in den nächsten Tagen günstiger aus dem PlayStation Network-Store geladen werden.
6 Kommentare

Gerücht: PSN-Namensänderung bald möglich & Sony Vegas-Entwickler am neuen PS4-Update beteiligt

vor 4 Tagen - Derzeit geistert das Gerücht durch das Internet, dass PlayStation Network-User bald die Möglichkeit erhalten, ihren PSN-Namen zu ändern. Auch heißt es, dass die Sony Vegas-Entwickler am neuen PS4-Update beteiligt sind.
18 Kommentare