Ubisoft-DRM sorgt erneut für Probleme: Spiele nach Hardware-Upgrade unbrauchbar

Gerade als man das Gefühl vermittelt bekam, dass Ubisoft die technischen Probleme endlich im Griff hat, sorgt der PC-Kopierschutz des französischen Unternehmens erneut für Unmut.

So stellten die Kollegen von Guru3D ungewollt fest, dass der Kopierschutz bei der Installation eines Titels scheinbar nicht zwischen einem Hardware-Upgrade und einem komplett neuen System unterscheiden kann. Nachdem man "Anno 2070" drei Mal installierte, tauschte man die GPU eines Rechners aus und wurde mit dem Hinweis, dass das Installations-Limit erschöpft sei, prompt aus dem Spiel ausgeloggt.

Zwar ließen die zuständigen Entwickler von Bluebyte den Testern einen neuen Key zukommen, mit dem "Anno 2070" erneut installiert werden konnte, der zuständige Publisher Ubisoft selbst war bisher allerdings nicht für ein Statement zu haben.

Somit wird abzuwarten sein, ob und wie Otto Normalverbraucher in der Lage sein werden, das Problem des Kopierschutzes zu umschiffen. Wir bleiben natürlich am Ball.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Termin und Uhrzeit zur E3 2018-Pressekonferenz bekannt

    vor 4 Tagen - Wie Ubisoft bekannt gab, wird das Unternehmen auch auf der diesjährigen E3 mit einer eigenen Pressekonferenz zugegen sein. In einer Pressemitteilung wurden der...
  • Ubisoft: Gründet neues Studio im kanadischen Winnipeg

    vor 2 Wochen - Wie Ubisoft bekannt gab, gründete das Unternehmen im kanadischen Winnipeg ein neues Studio. Dieses soll zukünftig an bekannten Marken wie "Far Cry" oder "Watc...
  • Ubisoft: Neue Studios in der Ukraine und in Indien eröffnet

    vor 1 Monat - Am heutigen Abend hat Ubisoft bekanntgegeben, dass man zwei weitere Studios in der Ukraine sowie in Indien gegründet hat. Diese sollen die weiteren AAA-Entwick...
    All
    0
  • Ubisoft: Vivendi-Übernahme abgewehrt – Unternehmen haben eine Einigung erzielt

    vor 1 Monat - In den letzten Monaten stand die feindliche Übernahme des französischen Publishers Ubisoft durch Vivendi im Raum. Doch nun ist die Gefahr erst einmal gebannt,...
    All
    2
  • Ubisoft: Übernimmt die Brawlhalla-Macher von Blue Mammoth Games

    vor 2 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, entschloss sich das Unternehmen dazu, ein weiteres Studio zu übernehmen. Zukünftig gehören auch die "Brawlhalla"-Macher von Blue Mam...