Xbox Live: Verwirft Microsoft sein Punkte-System?

Schenken wir aktuellen Berichten Glauben, dann könnte Microsoft das System der MS-Punkte beziehungsweise Microsoft Points, die auf Xbox Live und weiteren Microsoft-Angeboten zum Einsatz kommen, noch im Laufe des Jahres verwerfen.

Dies berichten die Kollegen von Inside Mobile Apps und berufen sich dabei auf eine vermeintliche Insider-Quelle, die mit den Entscheidungen der Unternehmensführung vertraut sein soll. Anstatt den Punkten soll zukünftig reales Geld genutzt werden, um digitale Inhalte zu erwerben.

Die MS-Punkte erhielten 2005 Einzug und sind für Xbox Live, das Windows Phone 7, auf dem Zune Marktplatz und für Games For Windows erhältlich.