24. März 2012, 09:24 Uhr

Modern Warfare 3: Server offline, Multiplayer gehackt?

()

PCPS3Xbox360

An diesem Wochenende sollten “Modern Warfare 3″-Spieler eigentlich mit doppelten Erfahrungspunkten bedacht werden. Allerdings scheinen Hacker (oder ein simpler Serverausfall) das Double-XP-Weekend kurzerhand beendet zu haben.

Aktuellen Berichten zufolge ist es Hackern offenbar gelungen, das Spiel zu ihren Gunsten zu manipulieren. So ist von unendlich Munition, Superspeed und einer allgemeinen Unsterblichkeit (God-Mode) die Rede. Weiter heißt es, dass Infinity Ward kurzerhand reagierte und alle Multiplayer-Modi sperrte. Unklar ist allerdings, ob ein direkter Zusammenhang besteht.

Via Twitter schreibt Infinity Wards Robert Bowling lediglich, dass man einen Serverausfall hatte und mit den Partnern an einer schnellstmöglichen Lösung arbeitet. Wenig später versicherte er, dass das Double-XP-Weekend aufgrund des Ausfalls verlängert wird.

Sobald neue Informationen vorliegen, reichen wir sie nach.

0   Kommentare