Uncharted- & Killzone-Artist arbeitet an einem Portal-Animationsfilm

Autor:

Aktuellen Berichten zufolge werkelt der Grafik-Artist Alex Zemke an einem Animationsfilm, der das "Portal"-Universum in den Mittelpunkt rückt. Einschlägige Erfahrungen konnte er bereits als Animator bei der Entwicklung von PS3-exklusiven Spielen wie "Uncharted 2 & 3", "SOCOM 4" und "Killzone 3" sammeln.

Der Animationsfilm trägt den Arbeitstitel "Companionship" (Begleitung, Gemeinschaft) und widmet sich der Protagonistin Cell sowie einem Aperture-Science-Cube. Die Länge des Animationsfilms soll nach der Fertigstellung rund zehn Minuten betragen. Zemke betont, dass es sich um ein Non-Profit-Projekt handelt.

Die Finanzierung von "Companionship" soll über Kickstarter erfolgen. Die Unterstützer werden mit Cell-Actionfiguren bedacht. Wann mit der Veröffentlichung des Streifens gerechnet werden kann, ist unklar.

Auch interessant

Zum Thema

  • Portal: Gerücht um Ankündigung auf den Game Awards

    vor 1 Woche - Es ist schon einige Jahre her, dass Valve mit "Portal 2" ein eigenes Spiel veröffentlicht hat. Ob es jemals eine Fortsetzung geben wird, ist nicht bekant. Aber...
    8
  • J.J. Abrams: Filme zu Half-Life und Portal weiterhin in Arbeit

    vor 1 Jahr - An den Verfilmungen von "Half-Life" und "Portal" wird weiterhin gearbeitet, wie J.J. Abrams inzwischen bestätigt hat. Schon bald könnte es eine einschlägige ...
    0
  • Portal VR: Werft einen Blick auf Valves HTC Vive-Demo

    vor 2 Jahren - Die Mannen von Valve präsentieren ihr in wenigen Wochen erscheinendes VR-Headset HTC Vive mit einer Demoversion von "Portal". Ein neues Gameplayvideo gibt eine...
    PC
    0
  • Kim Swift: Portal-Schöpferin wünscht sich mehr Frauen in der Spiele-Entwicklung

    vor 5 Jahren - Spiele-Designerin Kim Swift ("Portal", "Quantum Conundrum") fordert Frauen dazu auf, verstärkt in die Spieleindustrie zu drängen. Die Folge wäre eine größere Vielfalt.
    All
    0
  • iPhone 4S: Sprachassistent Siri trifft Portal

    vor 6 Jahren - Einige Fans der "Portal"-Serie haben sich ein Späßchen erlaubt und den iPhone 4S-Sprachassistenten in ein Video verfrachtet.