30. Mai 2012, 12:09 Uhr

E3 2012: Sony überträgt 25 bis 30 neue PS3- und PS-Vita-Demos

()

PS VitaPS3

Am kommenden Dienstag öffnet die E3 2012 ihre Pforten, auch wenn einige der großen Publisher schon am Vortag ihre E3-Pressekonferenzen über die Bühne bringen. Sonys Pressekonferenz startet hierzulande am 5. Juni um 3 Uhr (L.A.-Ortszeit: 4. Juni – 6pm). Auf dem offiziellen PlayStation-Blog erinnert das Unternehmen nochmals daran, dass die Pressekonferenz live im Internet verfolgt werden kann.

Live-Streams werden auf dem PlayStation-Blog, in PlayStation Home, auf PlayStation.com, auf Facebook, via Google Plus und per Ustream zur Verfügung gestellt. Erstmals kann die Pressekonferenz auch direkt auf der PS3 begutachtet werden. Pünktlich zum Start soll ein entsprechendes Icon in der XMB (News-Sektion) zu finden sein.

Nach der Pressekonferenz ist mit der Übertragung aber nicht Schluss. Wie Sony schon Anfang Mai mitteilte, werden im Laufe der E3-Tage weitere Live-Berichterstattungen übertragen. Den Terminplan findet ihr hier.

Was die Zuschauer zu Gesicht bekommen, deutete Sonys Jeff Rubenstein auf dem offiziellen PlayStation Blog an: “Die E3-Pressekonferenz ist das spannendste Event im PlayStation-Kalender. Wir werden die Live-Übertragung aber auch an den restlichen Tagen fortsetzen und Live-Gameplay-Demos zu PS3- und PS-Vita-Spielen präsentieren – insgesamt sind es 25 bis 30 neue Demos.”


Nächste News:
1   Kommentare  
  • dream

    eiei die sollten sich lieber mal beeilen und zen pinball 2 mit den marvel tischen reinstellen die shcon ewigkeiten beim zertifizieren sind. pinball arcade ebenfalls.
    diese schlafmützen sind fast so schlimm wie ich.


Comments are closed.