28.05.2012 10:29 Uhr

The Elder Scrolls Online: Finale Fassung nicht auf Basis der ‘Star Wars: The Old Republic’-Engine

Nachdem man bei der Entwicklung von "The Elder Scrolls Online" anfangs auf die für "Star Wars: The Old Republic" genutzte HeroEngine setzte, versicherte Game-Director Matt Firor, dass die finale Fassung davon keinen Gebrauch macht.

0

Nach der Enthüllung von "The Elder Scrolls Online" und der damit verbundenen Veröffentlichung der ersten Bilder zeigten sich nicht wenige Zeitgenossen besorgt. Das optische Erscheinungsbild glich dem bereits erhältlichen Rollenspiel "Star Wars: The Old Republic", was der Tatsache zuzuschreiben ist, dass sich die Entwickler die HeroEngine zunutze machten.

Spieler, die nun befürchten, technisch ein zweites "Star Wars: The Old Republic" zu erhalten, können allerdings beruhigt sein. Wie Game-Director Matt Firor gegenüber den Kollegen von GameInformer zu verstehen gab, wird die finale Fassung von "The Elder Scrolls Online" auf einer ganz anderen Engine basieren. Die HeroEngine wurde lediglich für die ersten Konzepte und Gehversuche genutzt. Das Ganze sei mit einer Art Zeichenbrett zum Austesten von Design-Entscheidungen zu vergleichen.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

The Elder Scrolls Online: Mehr als 750.000 angemeldete Nutzer

vor 6 Tagen - Gut drei Monate lässt sich "The Elder Scrolls Online" mittlerweile auf PC und Mac spielen. Offenbar sind in dieser Zeit schon fast 775.000 Abonnementen zusammen gekommen.
8 Kommentare

The Elder Scrolls Online – PC-Version auf Steam erhältlich und Rabatt-Aktion gestartet

vor 8 Tagen - Das Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online" hat die Steam-Plattform erobert und zur Feier des Debüts können die Standard- als auch die Imperial-Edition deutlich günstiger gekauft werden.
2 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Drittes Update erscheint im August – Vorschau-Video

vor 16 Tagen - Die PC und Mac-Versionen von "The Elder Scrolls Online" werden im August ihr drittes großes Update erhalten, welches unter anderem das Veteranen-Rang-System überarbeitet.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Update auf die Version 1.2.5 veröffentlicht

vor 18 Tagen - Ab sofort steht ein neues Update zum Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online" zur Verfügung, das den Titel auf die Version 1.2.5 hievt und verschiedene Optimierungen mit sich bringt.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: E3-Trailer zum Online-Rollenspiel veröffentlicht

vor 43 Tagen - "The Elder Scrolls Online" wird auch für die beiden neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommen. Bis es soweit ist, vergehen aber noch etliche Monate. Ein neuer Trailer kann aber schon heute begutachtet werden.
0 Kommentare