The Elder Scrolls Online: Finale Fassung nicht auf Basis der ‘Star Wars: The Old Republic’-Engine

Nachdem man bei der Entwicklung von "The Elder Scrolls Online" anfangs auf die für "Star Wars: The Old Republic" genutzte HeroEngine setzte, versicherte Game-Director Matt Firor, dass die finale Fassung davon keinen Gebrauch macht.

0

Nach der Enthüllung von "The Elder Scrolls Online" und der damit verbundenen Veröffentlichung der ersten Bilder zeigten sich nicht wenige Zeitgenossen besorgt. Das optische Erscheinungsbild glich dem bereits erhältlichen Rollenspiel "Star Wars: The Old Republic", was der Tatsache zuzuschreiben ist, dass sich die Entwickler die HeroEngine zunutze machten.

Spieler, die nun befürchten, technisch ein zweites "Star Wars: The Old Republic" zu erhalten, können allerdings beruhigt sein. Wie Game-Director Matt Firor gegenüber den Kollegen von GameInformer zu verstehen gab, wird die finale Fassung von "The Elder Scrolls Online" auf einer ganz anderen Engine basieren. Die HeroEngine wurde lediglich für die ersten Konzepte und Gehversuche genutzt. Das Ganze sei mit einer Art Zeichenbrett zum Austesten von Design-Entscheidungen zu vergleichen.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

The Elder Scrolls Online: Umfangreiches Update #6 inkl. Change-Log veröffentlicht

vor 7 Stunden - Ab sofort steht das umfangreiche Update #6 zum Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online" bereit. Wir verraten euch, was sich mit diesem im Detail ändert.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Release des Updates 6 verschiebt sich auf Anfang März

vor 6 Tagen - Wie ZeniMax Online eingestand, wird das Update 6 zum Fantasy-Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online" doch nicht mehr diesen Monat veröffentlicht.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Künftig können Gesundheit, Magie, Boosts und mehr käuflich erworben werden

vor 2 Wochen - "The Elder Scrolls Online" wird einen Kronen-Shop erhalten, in dem ihr neben Kostümen und Reittieren auch Tränke kaufen könnt, die euch für echtes Geld Gesundheit, Ausdauer, Magie oder Erfahrungs-Boosts bringen.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Finale Version des Updates 6 soll noch im Februar erscheinen

vor 3 Wochen - Den Entwicklern von ZeniMax Online zufolge das hauseigene Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online" in der letzten Februar-Woche mit dem umfangreichen sechsten Update bedacht werden.
0 Kommentare

The Elder Scrolls Online: Sechstes Update bringt ein überarbeitetes Inventar mit sich

vor 1 Monat - Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, halten mit dem sechsten Update zu "The Elder Scrolls Online" auch grundlegende Änderungen am Inventar Einzug.
0 Kommentare