31.10.2012 11:11 Uhr

GTA 5: Rockstar äußert sich zur fehlenden PC-Ankündigung

Auf Anfrage bestätigte, dass man sich aktuell auf die Xbox 360- und PS3-Version von "GTA 5" konzentriert. Ob und wann eine Umsetzung für den PC folgt, ist unklar.

19

Im Laufe des gestrigen Tages gaben die Jungs und Mädels von Rockstar bekannt, dass "GTA 5" im kommenden Frühjahr das Licht der Welt erblicken wird und ab dem 5. November vorbestellt werden kann.

Allerdings ging aus der offiziellen Ankündigung hervor, dass das Open World-Spektakel vorerst nur für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen wird. Von einer Umsetzung auf den PC beispielsweise war bisher keine Rede. Auch auf Anfrage ließ sich Rockstar diesbezüglich leider keine weiteren Details entlocken.

"Hallo Leute, wir freuen uns darüber, wie euphorisch ihr auf die Ankündigung reagiert habt. Denjenigen, die uns immer wieder nach einer PC-Version fragen, sei gesagt, dass wir uns derzeit auf die PlayStation 3 und die Xbox 360 konzentrieren", so ein Sprecher des Studios. "Derzeit haben wir keine Details zu einer PC-Version, die wir mit euch teilen können."

Experten gehen trotz allem davon aus, dass "GTA 5" auf kurz oder lang den Weg auf den PC finden wird - wenn möglicherweise auch mit reichlich Verspätung wie seinerzeit "GTA 4".

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Epic Fail! Ich würde never eine PS3/XBox Version kaufen, wenn auch ein PC im Hause steht. Das Rockstar die PC Version nicht zeitgleich bringt ist übelster Bullshit. Dann wird ein Release vor August 2013 für den PC nicht erfolgen. Öööööde

    • "Ich würde never eine PS3/XBox Version kaufen, wenn auch ein PC im Hause steht." - Das scheit R* zu wissen.

  2. tja wohl pech gehabt würde ich sagen...ist mir recht hab auch ne Ps3 Zuhause.Wurde ja ohnehin für Konsolen entwickelt

  3. genau...un auserdem spielt es sich auf konsole besser....auch wenn es vielen fans auf den sack geht sag ich dazu nur haha pc'ler

  4. Was? dass soll sich mit Controller besser spielen? Guter Scherz! Und die Grafik war schon bei GTA IV im Vergleich zum PC grauenhaft...

  5. ähm sorry bei dem Spiel steht bei mir ehrlich gesagt der Spiel Spaß im Vordergrund also brauchst du deine "aufm PC gibts bessere Grafik" Karte hier nicht ausspielen!
    Auf der Tastatur ist es ebenso grauenhaft wenn man seine Finger verkrampfen muss um zu springen...beim Controller ist alles nah aneinander. (was glaubst du wohl warum es für Konsolen gemacht wurde?!)Weils einfach besser ist zumindest bei DEM Spiel!

    • Renommierter Forentroll

      "Konsolen haben aber Controller" ist ein noch viel schlechteres Argument!
      Für den PC gibt es nämlich auch welche!
      Man hat also das selbe Spielgefühl und gleichzeitig bessere Grafik.

      • Naya, die meisten PC-Spiele die ich kenne sind, was den Controller angeht, ziemlich wählerisch. Die meisten nehmen nur den (nicht optimalen) XBox-Controller (Crysis 1, 2, etc.).

  6. grauenhaft? der grafik... PC spieler sind einfach zu verwöhnt, GTA 4 sah auf der Konsole schon sehr schön aus... naklar siehts auf den PC besser aus aber wayne.

  7. Ich halte es auch für möglich, dass es gar nicht für den PC erscheinen wird, siehe Red Dead Redemption. Wäre zwar schade, aber was soll man machen...

  8. PC Spieler sind eh keine Echten Gamer... Sie haben weder die Qualitativ sowie Grafisch Besten Spiele (Exklusivtitel zb. der PS3 bsp. HeavyRain, Uncharted, InFamous, TLOU, BeyondTwoSouls, Killzone oder Xbox bsp. GearsofWar, Halo) sondern nur Browser und Social Shit bzw. Spiele wie Bookworm oder ähnliches, dazu kommt das die Teuerste Hardware seit 2008 Grafisch von der PS3 und deren Exklusivtitel Dominiert wird (VGAs GraphicAward 2008-2011) xD
    also bitte....

    Dazu die Höchsten Kosten(Hardware), die meisten Hacker/Viren/Cheater/Modder, die schlimmsten Server UND sehr oft bekommen sie Spiele erst viel Später... wer 2012 noch immer auf dem Toten System sitzt kann sich einfach nicht mehr "Gamer" nennen...

    Das RockstarGames sich auf die Konsolen Fixiert ist Logisch, diese bringen viel mehr Geld in die Kasse, die Zahlen von Take2 zeigen es doch... Die Xbox360 ist 2012 allein für 47% der Gewinne von Take2 Verantwortlich, die PS3 mit 31% und der PC lediglich 20% (Vorjahr: 16%)...

    Es ist also die für Entwickler Teuerste Plattform da hier ganz andere Grafikstandards sind und es viel mehr Probleme gibt (siehe GTA4) und der GEwinn ist am Geringsten... da verstehe ich es auch das RockstarGames RedDeadRedemption bis heute nicht gebracht hat und ich verstehe es ebenso das GTA5 sicher nicht für PC kommt oder wen erst nach den ganzen Konsolen Käufen, viele PC Spieler kaufen sich das Spiel hier nämlich 2x gerade die GTA Fans darunter...

    • Ich bin zwar auch ein Konsolen Fan, aber so pauschal kann man das alles, besonders die ersten beiden Abschnitte, nicht sagen... Und das der PC grafisch am besten ist, ist logisch und bewiesen. Aus Konsolen wird nur mehr herausgeholt, weil man eben nicht hardwaretechnisch nachrüsten kann etc.

    • Renommierter Forentroll

      "PC Spieler sind eh keine Echten Gamer"
      Danke für deine Ignoranz gegenüber der PC-Community.
      Ich würde mir GTA5 für den PC holen, wenn ich die Auswahl hätte.

      Achja: "nur Browser und Social Shit", ja klar ich kann nur im Browser spielen mhm... und google doch mal bitte die meistgespielten Spiele der Welt. Rate mal auf welchem "toten System" die meisten dieser Spiele(7/10!) exclusiv spielbar sind.

  9. Könnte es sein das Sony und Microsoft rockstargames dafür bezahlen das sie das nicht auf die PC brigen damit mehr Konsolen gekauft werden? :O

  10. Ich mags nunmal auf der 360 mehr. Mir ist es egal aber ich freu mich das meine Konsole im Augenblick nach vorne rückt.
    Aber schade für alle PC Spieler. Nervt bestimmt tierisch.

  11. Auch gut so, muss ja auch ein gutes Spiel allein nur für Konsolen geben, ist auch gerecht so, gibt genug PC Games, die exclusive nur für PC sind.

Verwandte Artikel

GTA 5 Online: Weitere Infos zur Weihnachtsüberraschung

vor 3 Stunden - "GTA 5 Online" wurde heute mit einem neuen Update ausgestattet, das unter anderem die Weihnachtsüberraschungen in das Spiel brachte. Inzwischen folgte eine deutschsprachige Beschreibung.
2 Kommentare

GTA 5 Online: Weihnachts-Update mit neuen Waffen, Fahrzeugen und einem Weihnachtsbaum online

vor 19 Stunden - Rockstar hat für GTA 5" ein neues Update veröffentlicht, das passend zu den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen neue Inhalte in den Titel verfrachtet.
3 Kommentare

GTA 5: Online-Fortschritt lässt sich auf den PC übertragen

vor 23 Stunden - Rockstar Games wird in Kürze die PC-Version von "GTA 5" veröffentlichen. Danach ist es möglich, den Online-Fortschritt von jeder Konsole aus auf den PC zu übertragen.
0 Kommentare

GTA 5: Rockstar setzt weiterhin auf Third-Person

vor 1 Tag - Nachdem "GTA 5" mit einer optionalen First-Person-Ansicht ausgestattet wurde, kam die Befürchtung auf, dass Rockstar die traditionelle Third-Person-Perspektive fortan vernachlässigen könnte. Stimmt nicht, versicherte das Unternehmen in einem aktuellen Statement.
2 Kommentare

GTA 5: PC-Systemanforderungen werden in der nächsten Woche enthüllt

vor 1 Tag - Wird Rockstars "GTA 5" eine besonders potente Hardware voraussetzen? Das wissen wir noch nicht. Die Enthüllung der PC-Systemanforderungen von "GTA 5" erfolgt aber in der kommenden Woche.
0 Kommentare