Star Citizen: Space-Sim von Chris Roberts erreicht Kickstarterziel

Autor:

Spieleentwickler Chris Roberts und seine neugegründete Firma Cloud Imperium haben heute verkündet, dass die Finanzierung der Weltraumsimulation "Star Citizen" gesichert ist. Über Kickstarter wurden innerhalb von sechs Tagen 580.000 Dollar gesammelt. Das Ziel lag bei 500.000 Dollar.

"Dieses Ziel wurde in der Nacht vom 23. Oktober in nur fünfeinhalb Tagen erreicht. Derzeit verzeichnet das Projekt über Kickstarter, das die Rückkehr von Roberts in die Spieleindustrie nach einer zehnjährigen Pause darstellt, mehr als 12.000 Unterstützer.", so die Verantwortlichen. Roberts war für Titel wie "Wing Commander", "Privateer" und "Freelancer" verantwortlich.

Roberts kündigte "Star Citizen" am 10. Oktober auf der Game Developer Conference (GDC) Online in Austin an. Zur gleichen Zeit startete er die unabhängige Crowdfunding-Seite unter robertsspaceindustries.com, die auch als "Star Citizen"-Seite fungiert. In rund zwei Wochen wurden über die Seite mehr als 1,4 Millionen Dollar gesammelt, was den Gesamtbetrag der beiden Seiten inzwischen über das angestrebte Ziel von als zwei Millionen Dollar bringt.

"Die Unterstützung durch unsere Fans ist einfach umwerfend“, so Roberts. "Wir hatten zunächst ein paar Probleme mit unserer eigenen Seite, weshalb wir die Kickstarterseite eröffnet haben. Kickstarter hat uns eine bessere Skalierbarkeit und zusätzliche Optionen für unsere Fans geboten. Am Ende dient das alles dazu, PC-Spielen neues Leben einzuhauchen. PC-Spieler wurden in den letzten Jahren oft vernachlässigt. Ich möchte nun die ganze neue Technologie, die ein PC bieten kann, ausnutzen und Space Sims mit einem Knall zurück in die moderne Zeit bringen.“

httpv://www.youtube.com/watch?v=rrGnEwxo2A8

Auch interessant

Zum Thema

  • Star Citizen: Die atmosphärischen Flüge im neuen Video thematisiert – Baldige Infos zu Squadron 42 versprochen

    vor 2 Tagen - Ab sofort steht die neueste Ausgabe der "Around the Verse" genannte Videoreihe zum Weltraum-Abenteuer "Star Citizen" bereit. In dieser geht es unter anderem um ...
    PC
    0
  • Star Citizen: Klage von Crytek wegen unrechtmäßiger Nutzung der CryEngine

    vor 3 Tagen - Crytek ist der Entwickler der CryEngine und hat Klage gegen Cloud Imperium Games eingereicht. Die "Star Citizen"-Macher würden die Lizenz unrechtmäßig nutzen...
    PC
    17
  • Star Citizen: 170 Millionen Dollar und Video zur Cutless-Klasse

    vor 2 Wochen - Die Weltraum-Simulation "Star Citizen" hat in Bezug auf das Crowdfunding einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Und ein neues Video zeigt ergänzend das...
    PC
    6
  • Star Citizen: Virtuelle Landstriche können ab sofort mit Echtgeld erworben werden

    vor 2 Wochen - Wie die Entwickler von Cloud Imperium Games bestätigten, können Spieler von "Star Citizen" ab sofort Grundstücke gegen Echtgeld erwerben. Für vier virtuelle...
    PC
    32
  • Star Citizen: Die nächste Million ist da – Alien-Schiffe vorgestellt – Update

    vor 3 Wochen - Für die Weltraumsimulation "Star Citizen" wurden inzwischen 167 Millionen Dollar gesammelt. Die jüngste Million kam innerhalb eines Tages hinzu. Auslöser war...
    PC
    21