The War Z: Client steht zum Download bereit & Hardware-Anforderungen

Autor:

Spieler, die gewisse Pakete des Zombie-MMOs "The War Z" vorbestellt haben, sind seit gestern in der Lage, am Alpha-Test teilzunehmen.

Wie wir kürzlich berichteten, dürfen “The War Z”-Vorbesteller an einer Beta teilnehmen, die am 31. Oktober die Pforten öffnet. Um an der Beta teilnehmen zu können, muss mindestens das “Survivor”-Paket erworben werden, das mit 19,49 Dollar zu Buche schlägt. Etwas mehr kosten die “Pionier”- und “Stronghold”-Pakete, die neben InGame-Boni und sonstigen Vorzügen auch die Möglichkeit bieten, sich am Alpha-Test zu beteiligen.

Der nötige Client kann mittlerweile heruntergeladen werden. Den Download findet ihr auf der offiziellen Seite des Spiels. Dort sind auch die offiziellen Hardware-Anforderungen gelistet, die wie folgt aussehen:

  • Betriebssystem: Windows Vista / Windows 7 (erweitert für 64-bit OS)
  • Prozessor: 2.4 GHz Quadcore oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB System-RAM
  • Speicherplatz: 3 GB
  • Grafikkarte DirectX 9-kompatibel mit 768 MB Video-RAM oder mehr (NVIDIA GeForce GTX 460 / ATI Radeon HD 5850)
  • Sound: Windows-kompatible Soundkarte

Hammerpoint Interactive weist darauf hin, dass die Alpha-Anforderungen etwas höher angesetzt wurden. Weitere Details zu den drei Preorder-Paketen findet ihr hier.