Call of Duty: Black Ops 2: USK-Fassung doch nicht ungeschnitten – Update 2

Autor:

In wenigen Tagen bringt Activision den Shooter “Call of Duty: Black Ops 2″ in den Handel. Der Publisher betonte in den letzten Wochen immer wieder, dass auch die deutsche USK-Fassung ungeschnitten veröffentlicht wird. In Pressetexten heißt es: “Call of Duty: Black Ops 2 erscheint komplett ungeschnitten in Deutschland. Das Spiel ist 100% Uncut in allen Spielmodi – Uncut Singleplayer, Uncut Multiplayer, Uncut Zombie-Modus.”

Der deutsche Versandhändler Spielegrotte behauptet in diesen Stunden etwas ganz anderes. Bei einem Vergleich der UK- und DE-Versionen habe man herausgefunden, dass von einer Uncut-Fassung keine Rede sein könne. Die Schnitte halten sich allerdings in Grenzen: “Wir haben es zwar nicht für möglich gehalten, aber Activision hat wirklich die Aussage 100% uncut auf die Verpackung der dt. Call of Duty Black Ops 2 Version gedruckt, dabei kann man im Zombie Modus keine Gliedmaßen abschießen, in der UK Version funktioniert dies, dass haben wir selber gerade getestet”, heißt es auf der Seite des Händlers.

“Es geht nur um diesen einen ‘kleinen’ Effekt alles andere ist identisch, wir wissen ja aber das einigen bis vielen von Euch das wichtig ist, daher wollen wir Euch diese Info nicht verheimlichen. Die AT Version ist identisch zur deutschen Version, da fehlen diese Effekte im Zombie Modus also auch, nur die UK Version ist demnach wirklich 100% uncut.”

“Call of Duty: Black Ops 2″ erscheint am 13. November 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Am 30. November folgt die Wii U-Version.

Update: In den Kommentaren wurde darauf hingewiesen, dass die Schnitte auch von Gamesonly.at bestätigt wurden. Auf der Seite des Händlers heißt es unter anderem: “Alle deutsch spielbaren Versionen sind geschnitten. Wir haben soeben die AT/CH/USK mit der UK Version verglichen.”

Update 2: Mehreren Berichten zufolge wurde mittlerweile ein Patch veröffentlicht, der die Schnitte entfernte. Weitere Infos findet ihr hier.