12.11.2012 15:33 Uhr

GTA 5: Dan Houser verspricht einen digitalen Urlaub

Rockstar-Mitgründer Dan Houser gab in einem aktuellen Interview zu verstehen, dass sich die offene Spielwelt von "GTA 5" wie ein digitaler Urlaub anfühlen soll.

Rockstar-Mitgründer Dan Houser widmete sich in einem Gespräch mit dem Guardian der offenen Spielwelt des kommenden Blockbusters "GTA 5" und gab dabei unter anderem zu verstehen, dass sich eine Spielsession in der Welt von Los Santos wie ein digitaler Urlaub anfühlen soll.

"Die Umgebung ist sehr wichtig", so Houser über die wichtigsten Elemente einer offenen Spielwelt. "Spiele sind sehr geografisch - sie präsentieren den Raum fast besser als die Zeit. Und wir versuchen, das zu nutzen und bei den verschiedenen Landschaften viel Abwechselung zu bieten."

"Es ist die Idee eines digitalen Urlaubs. In der Lage zu sein, Orte zu erforschen, die tatsächlich gar nicht existieren, zählt zu den Dingen, die offene Spielwelten so faszinierend machen. Es geht nicht nur darum, die von uns vorbereiteten Aktivitäten zu meistern, es geht auch um das Gefühl, einfach da zu sein."

"Wenn wir unseren Job richtig gut machen, bereiten die Schießereien viel Spaß. Aber ihr könnt auch mit eurem Lieblingswagen durch die Gegend fahren und Musik hören. Sollten sich diese Elemente so anfühlen, als wären sie im Einklang, dann sind wir auf dem richtigen Weg, etwas echt cooles zu machen."

"Wir nutzen die Umgebung, um Spielzeuge zu haben, die wir sonst nicht haben könnten. Und ähnlich setzen wir die Geschichte und die Umgebung ein, um Missionen bieten zu können, die noch extremer sind. In gewisser Weise wollen wir, dass sich das Spiel wie das legendäre Hollywood anfühlt. Diese Geschichten, die wir in Hollywood gehört haben, wollten wir in das Spiel einbringen."

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Das hört sich wirklich gut an
    “Also Leute packt schonmal die Bikinis und Badehosen ein
    es geht ab nach Los Santos!” :D

  2. Juuuhuuu ab an den Strand :)

Verwandte Artikel

GTA 5: Patch 1.03 sorgt offenbar für Probleme

vor 22 Stunden - Der frisch veröffentlichte Patch 1.03 sorgt bei "GTA 5" auf der PlayStation 4 offenbar für Probleme. Verschiedene Spieler klagen unter anderem darüber, dass sie "GTA 5" nach der Installation nicht mehr starten können.
4 Kommentare

GTA 5: Neues Compilation-Video zeigt Peyote-Tierverwandlungen

vor 1 Tag - In einem neuen Video zu "GTA 5" werden nochmals die Peyote-Tierverwandlungen aufgegriffen, die in der Spielwelt des Rockstar-Blockbusters für den einen oder anderen Schmunzeler sorgen können.
2 Kommentare

GTA 5: Unser Test-Video zum Rockstar-Blockbuster

vor 1 Tag - Los Santos ruft und wir folgen erneut. "GTA 5" ging kurz vor Ende der vergangenen Konsolen-Generation in die Vollen und sahnte mehr Preise ab als Trevor Nutten. Wir haben uns die in dieser Woche veröffentlichte PS4/Xbox One-Version angeschaut.
9 Kommentare

GTA 5 – Zelnick über tote Nutten: Es ist Kunst

vor 2 Tagen - Der Take-Two CEO Strauss Zelnick wurde gefragt, ob es stimmt, dass der Spieler in "GTA 5" Sex mit einer Prostituierten haben und sie danach töten kann. In seiner Antwort verwies er unter anderem darauf, dass "GTA 5" Kunst sei, die nicht immer schön sein muss.
1 Kommentar

GTA 5: Digital Foundry vergleicht das Gras in den PS4- und Xbox One-Versionen

vor 3 Tagen - Auch wenn der Spielspaß in "GTA 5" nicht unbedingt von der Zahl der Grashalme abhängen dürfte, haben sich die Kollegen von Digital Foundry die Graslandschaften in den PS4- und Xbox One-Versionen etwas genauer angeschaut.
94 Kommentare