05.11.2012 12:35 Uhr

GTA 5: Details aus der GameInformer durchgesickert?

Derzeit machen einige angebliche Details zu "GTA 5" die Runde. Sie sollen der Coverstory der GameInformer entstammen und wurden in einem Forum veröffentlicht. Zweifel sind berechtigt.

In wenigen Tagen veröffentlichen die Redakteure der GameInformer die ersten echten Details zum kommenden Open-World-Spiel "GTA 5". Offenbar Grund genug, letztmalig die Gerüchteküche anzuheizen. So sollen bereits die ersten Details aus der GameInformer durchgesickert sein. Unter anderem heißt es, dass der Protagonist des Spiels "Albert DeSilva" heißt - ein Name, der schon seit Monaten mit "GTA 5" in Verbindung gebracht wird.

Die angeblichen Details zu "GTA 5" wurden bereits vor einer Woche in einem Forum veröffentlicht und sollten nicht zu sehr auf die Goldwaage gelegt werden. Ob die unten aufgelisteten Informationen stimmen, erfahren wir am 8. November - also bereits in drei Tagen. Die Cover-Story der GameInformer wird auf 18 Seiten verteilt. Weitere Informationen findet ihr hier.

  • Man übernimmt die Kontrolle über Albert DeSilva, der halb US-Amerikaner und halb Puerto Ricaner ist
  • Offenbar ist dieser 42 Jahre alt, lebt in Scheidung und hat zwei Kinder
  • Die Armut zwang ihn in die Kriminalität
  • Der zweite spielbare Charakter ist offenbar der Kleinkriminelle Dougie Vejo
  • Los Santos wird die einzige große Stadt sein, umgeben von diversen Kleinstädten
  • Grove Street feiert ein Comeback - allerdings ohne Carl und Sweet
  • Auch die Lovefists kehren zurück und tragen nun den Namen Leezies
  • Wie im richtigen Leben dreht sich in Los Santos alles um das liebe Geld, von dem Albert aus bisher unbekannten Gründen eine Menge verlor
  • Der Immobilienkauf kehrt wieder zurück
  • Die Frisur, die Kleidung und das Gesicht lassen sich individuell gestalten - Tattoos wird es offenbar keine geben
  • Autos können optisch individuell angepasst werden
  • Zu den neuen Minispielen gehören Tennis, Golf und Surfen geben
  • Im bekannten Trailer sieht man Ausschnitte aus der Mission “Alimony”
  • Zu den angeblich bekannten Songs gehören “My Michelle” von Guns and Roses, “Magic Power” von Triumph, “California Dreaming” von den Beach Boys und “Beautiful” von Snoop Dogg featuring Pharrell.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. unglaubwürdig das sollte doch schonmal geleakt worden sein naja abwarten...

  2. psn:yusufyalcin23

    Hammer geil

Verwandte Artikel

GTA 5 Online: Weitere Infos zur Weihnachtsüberraschung

vor 3 Tagen - "GTA 5 Online" wurde heute mit einem neuen Update ausgestattet, das unter anderem die Weihnachtsüberraschungen in das Spiel brachte. Inzwischen folgte eine deutschsprachige Beschreibung.
2 Kommentare

GTA 5 Online: Weihnachts-Update mit neuen Waffen, Fahrzeugen und einem Weihnachtsbaum online

vor 3 Tagen - Rockstar hat für GTA 5" ein neues Update veröffentlicht, das passend zu den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen neue Inhalte in den Titel verfrachtet.
3 Kommentare

GTA 5: Online-Fortschritt lässt sich auf den PC übertragen

vor 4 Tagen - Rockstar Games wird in Kürze die PC-Version von "GTA 5" veröffentlichen. Danach ist es möglich, den Online-Fortschritt von jeder Konsole aus auf den PC zu übertragen.
0 Kommentare

GTA 5: Rockstar setzt weiterhin auf Third-Person

vor 4 Tagen - Nachdem "GTA 5" mit einer optionalen First-Person-Ansicht ausgestattet wurde, kam die Befürchtung auf, dass Rockstar die traditionelle Third-Person-Perspektive fortan vernachlässigen könnte. Stimmt nicht, versicherte das Unternehmen in einem aktuellen Statement.
2 Kommentare

GTA 5: PC-Systemanforderungen werden in der nächsten Woche enthüllt

vor 4 Tagen - Wird Rockstars "GTA 5" eine besonders potente Hardware voraussetzen? Das wissen wir noch nicht. Die Enthüllung der PC-Systemanforderungen von "GTA 5" erfolgt aber in der kommenden Woche.
0 Kommentare