GTA 5: Details aus der GameInformer durchgesickert?

Derzeit machen einige angebliche Details zu "GTA 5" die Runde. Sie sollen der Coverstory der GameInformer entstammen und wurden in einem Forum veröffentlicht. Zweifel sind berechtigt.

In wenigen Tagen veröffentlichen die Redakteure der GameInformer die ersten echten Details zum kommenden Open-World-Spiel "GTA 5". Offenbar Grund genug, letztmalig die Gerüchteküche anzuheizen. So sollen bereits die ersten Details aus der GameInformer durchgesickert sein. Unter anderem heißt es, dass der Protagonist des Spiels "Albert DeSilva" heißt - ein Name, der schon seit Monaten mit "GTA 5" in Verbindung gebracht wird.

Die angeblichen Details zu "GTA 5" wurden bereits vor einer Woche in einem Forum veröffentlicht und sollten nicht zu sehr auf die Goldwaage gelegt werden. Ob die unten aufgelisteten Informationen stimmen, erfahren wir am 8. November - also bereits in drei Tagen. Die Cover-Story der GameInformer wird auf 18 Seiten verteilt. Weitere Informationen findet ihr hier.

  • Man übernimmt die Kontrolle über Albert DeSilva, der halb US-Amerikaner und halb Puerto Ricaner ist
  • Offenbar ist dieser 42 Jahre alt, lebt in Scheidung und hat zwei Kinder
  • Die Armut zwang ihn in die Kriminalität
  • Der zweite spielbare Charakter ist offenbar der Kleinkriminelle Dougie Vejo
  • Los Santos wird die einzige große Stadt sein, umgeben von diversen Kleinstädten
  • Grove Street feiert ein Comeback - allerdings ohne Carl und Sweet
  • Auch die Lovefists kehren zurück und tragen nun den Namen Leezies
  • Wie im richtigen Leben dreht sich in Los Santos alles um das liebe Geld, von dem Albert aus bisher unbekannten Gründen eine Menge verlor
  • Der Immobilienkauf kehrt wieder zurück
  • Die Frisur, die Kleidung und das Gesicht lassen sich individuell gestalten - Tattoos wird es offenbar keine geben
  • Autos können optisch individuell angepasst werden
  • Zu den neuen Minispielen gehören Tennis, Golf und Surfen geben
  • Im bekannten Trailer sieht man Ausschnitte aus der Mission “Alimony”
  • Zu den angeblich bekannten Songs gehören “My Michelle” von Guns and Roses, “Magic Power” von Triumph, “California Dreaming” von den Beach Boys und “Beautiful” von Snoop Dogg featuring Pharrell.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. unglaubwürdig das sollte doch schonmal geleakt worden sein naja abwarten...

  2. psn:yusufyalcin23

    Hammer geil

Verwandte Artikel

GTA 5: Story-DLC weiterhin geplant? Take-Two sorgt für Verwirrung

vor 6 Tagen - Sehen wir irgendwann Singleplayer-Addons für "GTA 5"? Nachdem Rockstar Games in den vergangenen Jahren schon mehrmals darüber sprach und Andeutungen machte, zeigte sich Take-Two ahnungslos.
5 Kommentare

Red Dead Redemption: GTA 5-Montage zum 5-jährigen Jubiläum

vor 7 Tagen - Vor fünf Jahren erschien "Red Dead Redemption". Und zum Jubiläum brachten Fans des Western-Epos ein sehenswertes Video in den Umlauf. In den Mittelpunkt rücken Szenen aus "GTA 5" mit aktivierter "Modern-ish John Marston Mod".
5 Kommentare

GTA 5: Zwei aktuelle Mods enthalten Malware

vor 1 Woche - Die Installation von Mods für die PC-Version von "GTA 5" ist offenbar nicht ganz gefahrlos. Mehrere Spieler berichten derzeit von Malware, die mit Mods wie "Angry Planes" und "Noclip" den Weg auf den Rechenknecht finden.
1 Kommentar

GTA 5-Editor-Wettbewerb: Erstellt das Musikvideo zu Leave von Wavves

vor 2 Wochen - Rockstar Games und Wavves rufen zu einem Editor-Wettbewerb auf. Erstellt ein Musikvideo zu "Leave" und gewinnt verschiedene Preise.
0 Kommentare

GTA 5: Video zeigt iCEnhancer-Grafikmod

vor 2 Wochen - Auch für "GTA 5" soll eine iCEnhancer-Grafikmod veröffentlicht werden. Während der Termin noch aussteht, gibt es ein Video und ein paar Screenshots, die der offiziellen Facebookseite der Mod entstammen.
0 Kommentare