16.11.2012 15:24 Uhr

GTA 5: Rockstar spricht über jährliche Veröffentlichungen

Auch wenn es nicht wirklich zu befürchten war, versicherte Rockstar nochmals, dass man kein Interesse hat, die "GTA"-Reihe mit jährlichen Ablegern zu verwässern.

11

Während die umsatzstarke "Call of Duty"-Reihe im jährlichen Rhythmus in den Handel kommt, lässt Rockstar rund fünf Jahre auf einen Nachfolger des Open-World-Blockbusters "GTA 4" warten. "GTA 5" soll irgendwann im Frühjahr 2013 in den Handel kommen und neben drei Protagonisten eine riesige Spielwelt bieten.

Grundsätzlich wäre es machbar, jedes Jahr ein neues "GTA" in den Umlauf zu bringen, allerdings bleiben dabei die Innovationen auf der Strecke, wie Rockstar gegenüber IGN zu verstehen gab. Die Gefahr wäre zu groß, dass die Kunden irgendwann das Interesse an der Marke verlieren.

"Wir könnten mühelos Jahr für Jahr eine neue Version herausbringen, ohne dabei die Marke weiter voranzutreiben. Aber wenn wir das machen, würden die Fans wahrscheinlich das Interesse verlieren. Wir wollen, dass alle unsere Spiele die Erwartungen der Spieler übertreffen, sodass sie immer mehr wollen. Und daher fühlt sich GTA 5 auch als unser bisher ambitioniertestes Projekt an."

Gleichzeitig kann davon ausgegangen werden, dass für "GTA 5" einige Zusatzepisoden nachgereicht werden. "GTA 4" wurde mit den Addons "The Lost and Damned" und "The Ballad of Gay Tony" erweitert.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Richtig so!

  2. Genau lieber alle 5 Jahre ein super geiles Spiel als fast immer das gleiche Jahr für Jahr!!

  3. Sehr gut. Dann kann sich R* auf eine Fortsetzung von red Dead Redemption konzentrieren!

  4. Entwickler mit Hirn. Craptivision hat es in ein Carepackage gesteckt. . . -_-*

  5. Apple denkt nicht so.

  6. Genau so ist es richtig!!! GTA ist und bleibt genau deswegen der König der Open-World Spiele. Danke Rockstar Games!

  7. GTA wäre die einzige Serie wo ich mir tatsächlich öfter Teile wünschen würde, mal im Ernst GTA4 ist nun einfach zu Alt, die Grafik zu schlecht… seit 2 Jahren ca. sehne ich mich nach einem GTA und somit endlich wieder einem Ordentlichem Videospiel!

    Es ist zwar gut das es nicht JEDES Jahr kommt, aber 4 Jahre halte ich für Übertrieben, zumindest bei einem Vorgänger ohne viel Freiheiten wie GTA4, bei einem SanAndreas oder nächstes Jahr GTA5 kann man denke ich ohne Probleme 4 Jahre Pause machen..

  8. seid lieber froh. valve braucht 7-8 jahre für ein neues half life. und selbst dann bekommen die fans nach 5 jahren nicht mal irgendwelche infos geschweige denn überhaupt ne bestätigung dass das game auch wirklich in arbeit ist ;-)

    • Glaube nicht das sich Half Life 3 überhaupt in der Entwicklung befindet. Die Story hängt ja schon seit 2007 in der Luft. Einfach unfassbar!!

  9. Ja ne. Half life ist ausgestorben

Verwandte Artikel

GTA 5: PS4- und PS3-Versionen im Grafikvergleich

vor 7 Tagen - "Grand Theft Auto 5" bekam in dieser Woche zwei für die neuen Konsolen und den PC gültige Termine. Und nachdem wir einen Blick auf einen Trailer werfen durften, folgten ein paar inoffizielle Vergleichsbilder.
25 Kommentare

GTA 5: Rockstar erklärt die Verspätung der PC-Version

vor 8 Tagen - "GTA 5" erscheint auf dem PC später als auf den neuen Konsolen PS4 und Xbox One. Warum das so ist, hat Rockstar in einem kurzen Statement verraten.
13 Kommentare

GTA 5: Neuer Trailer und Screenshots zeigen Versionen für PC, PS4, Xbox One

vor 9 Tagen - "GTA 5" hat soeben einen neuen Trailer zu "Grand Theft Auto 5" veröffentlicht. Dieser gewährt uns einen Blick auf die neuen Fassungen des Blockbusters.
8 Kommentare

GTA 5: Veröffentlichungstermine für PS4, Xbox One und PC enthüllt

vor 9 Tagen - Rockstar hat vor wenigen Minuten mitgeteilt, dass der Blockbuster "GTA 5" am 18. November 2014 die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sowie am 27. Januar 2015 den PC erreichen wird.
18 Kommentare

GTA 5: Zahlreiche Details zu den technischen Verbesserungen auf PS4, Xbox One und PC durchgesickert

vor 9 Tagen - Frisch von der GameStop-Conference in Anaheim erreichten uns verschiedene Details zur PC-, PlayStation 4- und Xbox One-Version von "GTA 5".
21 Kommentare