09. November 2012, 11:04 Uhr

Halo 4: Multiplayer nicht als Stand Alone-Variante geplant

()

Xbox360

Nachdem kürzlich Gerüchte die Runde machten, dass Microsoft den Mehrspieler-Modus von “Halo 4″ auf kurz oder lang in einer Stand Alone-Variante anbieten könnte, meldete sich nun auch das Unternehmen aus Redmond selbst zu Wort.

Wie man auf Anfrage versicherte, handelt es sich bei den Berichten der vergangenen Tage lediglich um haltlose Spekulationen. Zwar werden die Spieler beim Starten des Multiplayers gefragt, ob sie die zweite Disc einlegen oder die Multiplayer-Komponente herunterladen wollen, hierbei handelt es sich laut Microsoft aber lediglich um einen zusätzlichen Service für “Halo 4″-Besitzer.

“Wir verfolgen keine Pläne, den digitalen Download von Halo 4 Infinity Multiplayer als separates Produkt oder einzeln zum Kauf anzubieten”, so ein Sprecher des Unternehmens.


Nächste News:
0   Kommentare