16.11.2012 12:02 Uhr

PlayStation 4: Zahlreiche neue Details zu Sonys neuer Konsole durchgesickert?

In der aktuellen Ausgabe der PSM3 befindet sich ein umfangreicher Bericht zur PlayStation 4. Die wichtigsten vermeintlichen Details haben wir für euch zusammengefasst.

12

PS4

Im Rahmen ihrer aktuellen Ausgabe liefern uns die britischen Kollegen der PSM3 (via Gamefront) einen ausführlichen Bericht zur PlayStation 4, aus dem zum Teil brandneue vermeintliche Details zur kommenden Konsole aus dem Hause Sony hervorgehen.

Wie das Magazin hier in Erfahrung gebracht haben möchte, wird Sony offenbar auf den Namen PlayStation 4 verzichten und könnte sich stattdessen dazu entscheiden, den derzeitigen Projektnamen "Orbis" weiter zu verwenden. Eine Entscheidung, die man mit einem Blick auf den japanischen Markt getroffen haben könnte. Dort wird die Zahl Vier "shi" ausgesprochen und mit dem Tode asoziiert. Daher verfügen nur wenige japanische Gebäude über ein viertes Zimmer oder eine vierte Etage.

Mit einem Blick auf die Technik heißt es, dass man sich mit den ersten PlayStation 4-Titeln  grafisch an den High End PC-Demos von Titeln wie "Watch Dogs" oder "Star Wars 1313" orientierten möchte. Die vor einigen Wochen ins Gespräch gebrachte 4K-Auflösung wird laut Angaben der PSM3 allenfalls in Videos zum Einsatz kommen, während Spiele standardmäßig mit 60 Bildern die Sekunde und in der 1080p-Auflösung über den Bildschirm flimmern sollen.

Auch zur Ausstattung der Konsole verlor man ein paar Worte und gibt an, dass der Speicher bei 4 bis 8 Gigabyte liegen könnte. Hier bleibt laut der PSM3 jedoch abzuwarten, was Microsoft macht. Erst wenn die Konkurrenz eine Entscheidung getroffen hat, soll Sony hier nachziehen. Den unbestätigten Berichten zufolge könnten zudem Maßnahmen gegen Gebrauchtspiele Einzug erhalten.

So heißt es nicht nur, dass sich PS3-Titel auf der neuen Konsole nicht mehr nutzen lassen, des Weiteren ist die Rede von PS4-Titeln, die vor der Nutzung im PlayStation Network registriert werden müssen. Im Bereich des Online-Angebots wird sich offenbar der kostenpflichtige PlayStation Plus-Service zu einer wichtigen Stütze des Systems entwickeln.

Abschließend ist von In-Game-Werbung, der Möglichkeit, via Gaikai verschiedene Klassiker herunterzuladen, sowie einem Chip, der den Codenamen "Liverpool" trägt und in einem 28-Nanometer Prozess gefertigt wird, die Rede.

Entsprechen die bisher unbestätigten Berichte den Tatsachen, dann wird jede PS4 mit einem Move-Controller sowie einer passenden Kamera ausgeliefert und in Europa zum Preis von 400 bis 500 Euro angeboten.

Beachtet aber bitte, dass wir es hier lediglich mit unbestätigten Gerüchten zu tun haben, zu denen sich Sony bisher nicht äußern wollte.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. “Orbis” – Naja
    60 Bilder,1080p-Auflösung – OK
    4 bis 8 Gigabyte je nach Microsoft – 4 sind zu wenig
    Maßnahmen gegen Gebrauchtspiele – EPIC FAIL!
    In-Game-Werbung – EPIC FAIL!
    jede PS4 mit Move-Controller sowie passender Kamera – EPIC FAIL!
    400 bis 500 Euro – nur angemessen mit 8 GB und ohne die genannten fails!

    Wäre schade, wenn die Gerüchte stimmen.

    • Was ist ein Move-Controller?Aber passende Kamera ist doch toll!!

    • “4 bis 8 Gigabyte je nach Microsoft – 4 sind zu wenig”
      - Die PS3 hat 512MB(!) und schlägt dank der Exklusivtitel jede Konkurrenz seit Jahren im Graifkbereich (siehe VGAs Grafik Awards), selbst der PC hatte diesen seit 2007 nicht mehr bekommen! 4GB reichen locker aus, auch wen 8GB den Zyklus strecken würden.

      “Maßnahmen gegen Gebrauchtspiele – EPIC FAIL!”
      - Wo ist das ein “Epic Fail”, das wird ja wohl nur Sony Titel betreffen, wen auch Third-Party Titel sind hier ja auch Entwickler mit an Bord, auf dem PC gibts schon längst Online-Pflichten in Videospielen sowie Serial-Codes die nur 1x Nutzbar sind…

      “In-Game-Werbung – EPIC FAIL!”
      - Ein Gerücht, aber eine eig. Gute Idee welche natürlich ans PSN und an Online-Spiele gebunden ist, so kann Sony auch Zukünftig das PSN noch Kostenlos Anbieten und zb. eben nach jedem Match Werbung schalten um so das PSN zu Finanzieren, so könnte auch der PlayStationPlus Service verstärkt werden denn dieser könnte die Werbung dann Blocken.
      Kurz gesagt: Noch immer besser wie die Konkurrenz die NUR für Geld das Online-Spielen zulässt und sogar weniger Features anbietet!

      “jede PS4 mit Move-Controller sowie passender Kamera – EPIC FAIL!”
      - Wo soll das denn bitte ein EpicFail sein, der einzige EpicFail ist dein Kommentar dazu… Zudem dieses Gerücht das Lächerlichste ist, es wird aber sehr wohl solch Bundles geben, warum nicht..

      “400 bis 500 Euro – nur angemessen mit 8 GB und ohne die genannten fails!”

      Der RAM ist das Billigste überhaupt xD hier sieht man das du absolut keine Logik hast, CPU/GPU sind hier die wichtigen Dinge die den Preis verursachen…

      • “Die PS3 hat 512MB(!) und schlägt dank der Exklusivtitel jede Konkurrenz seit Jahren im Graifkbereich (siehe VGAs Grafik Awards), selbst der PC hatte diesen seit 2007 nicht mehr bekommen! 4GB reichen locker aus, auch wen 8GB den Zyklus strecken würden.”
        - In diesem Fall heisst es: “Viel hilft viel”. Warum nur reinbauen, was “locker ausreicht”? Es geht (aus Verbrauchersicht) nicht darum besser zu sein, als die anderen, sondern soviel zu bekommen wie es nur möglich ist.

        “Wo ist das ein “Epic Fail”, das wird ja wohl nur Sony Titel betreffen, wen auch Third-Party Titel sind hier ja auch Entwickler mit an Bord, auf dem PC gibts schon längst Online-Pflichten in Videospielen sowie Serial-Codes die nur 1x Nutzbar sind…”
        - Wo ist das ein Argument? Nur weil es das auf dem PC schon lange gibt soll es was tolles sein?

        “Ein Gerücht,….
        - Natürlich ein Gerücht, was denn sonst?!

        “….aber eine eig. Gute Idee welche natürlich ans PSN und an Online-Spiele gebunden ist, so kann Sony auch Zukünftig das PSN noch Kostenlos Anbieten und zb. eben nach jedem Match Werbung schalten um so das PSN zu Finanzieren, so könnte auch der PlayStationPlus Service verstärkt werden denn dieser könnte die Werbung dann Blocken.
        Kurz gesagt: Noch immer besser wie die Konkurrenz die NUR für Geld das Online-Spielen zulässt und sogar weniger Features anbietet!”
        - Bist Du Kunde oder Sonyaktionär? Willst Du Werbung schauen müssen?

        “Wo soll das denn bitte ein EpicFail sein, der einzige EpicFail ist dein Kommentar dazu… Zudem dieses Gerücht das Lächerlichste ist, es wird aber sehr wohl solch Bundles geben, warum nicht…”
        - Weil es jeder mitbezahlen muss, der es gar nicht haben will?! Hier ist nicht die Rede von Bundles, sondern von Standardaustattung. Sollen sie lieber wieder 4 USB Anschlüsse einbauen, da hat fast jeder was von.

        “Der RAM ist das Billigste überhaupt xD hier sieht man das du absolut keine Logik hast, CPU/GPU sind hier die wichtigen Dinge die den Preis verursachen…”
        - Natürlich ist der RAM das Billigste überhaupt. Eigentlich sind alle Teile alles andere als kostspielig. Den Lieferantenverträgen liegen Stückzahlen in “zig-Millionen” zugrunde. Glaubst Du, da ist überhaupt noch irgendwas teurer. Meine Schlussfolgerung dass 400€ bis 500€ angemessen sind, sind rein subjektiv und gilt nur für eine Konsole ohne Firlefanz und dem meisten RAM, den Sony (wenn die Gerüchte stimmen) bereit ist einzubauen.

        Was bist Du den für einer?! Nur weil ich ausnahmsweise Worte wie “EPIC FAIL” benutzt habe, denkst Du ich bin ein kleiner Spasti? Ich bin fast 30 und Betriebswirt und von Preisbildung brauchst Du mir gar nichts zu erzählen. Vielleicht liest Du erstmal den zugrundeliegenden Text sorgfältig durch, bevor Du dich auf die Kommentare anderer (die Du ruhig auch sorgfältiger lesen könntest) stürzt. Dann hättest Du Dir die Hälfte sparen und den Rest verkneifen können.
        Jetzt bist Du still, schlüpfst wieder in Deinen “König der Löwen”-Schlafanzug, und wartest mit Kommentare schreiben, bis zu reif genug bist, andere Meinungen zumindest zu tolerieren.

  2. Gerüchte sind ja immer schön zu lesen. Aber darauf bauen würde ich jetzt noch nicht…

    ich hoffe nur das diese Gebrauchtspielezeug, PSN Anbiendung ect wegfällt..

    Move habe ich schon und Kammera auch… Es würde nur nützten wenn die zweite Generation Movecursors erscheint, samt die 3te Eyetoy Kamera… ne neue Playstation Kamera muss umbedingt her…

  3. Renommierter Forentroll

    Wozu brauche ich einen Move-Controller und eine Kamera? Das treibt den Preis doch nur in die Höhe…

  4. ich finde persöhnlich Sony sollte mehr auf die gamer eingehen bessere Servers bessere Konfi’s wie bei Xbox das würde ein sehr Großes Plus geben in meinen augen

  5. Hinter jedem Gerücht steck auch ein funke Warheit. Ich denke, das die PS4 auf die jetztige PS3 aufbauen wird und nichts Revolutionäres bieten wird. Klar wird die Hadrware auf heute hinsicht angepasst aber das Konzept bleibt gleich. Siehe Nintendo WiiU, das Konzept mit dem vorgänger Wii ist gleich.

    Was mich wirklich interessiert, ist die neue XBOX. Mit einem BluRay Player wird die sehr stark werden.

  6. Es ist schade mitanzusehen, dass die Spielkultur ihren Weg gen Hölle mit der neuen Konsolengenration fortsetzen muss. Gaming-PC’s kosten genauso viel wie eine aktuelle Konsolen, bieten aber alles, was man sich wünscht. Komplette Individualisierungsmöglichkeiten usw… Ohne diese, mit Verlaub, Dreckskonsolen, hätten Spiele heutzutage noch Klasse und enorm bessere Grafik.

    • Kann dir da nur zustimmen. Auf langer Sicht werden die Konsolen nur die PC Entwicklung hemmen.
      Außerdem werde ich mir von Sony nichts mehr kaufen. Ich habe eine PS,PSP,PS2 und PS3, aber wie Sony in letzter Zeit mit den Kunden umgeht ist wirklich nur zum kotzen. Wenn sie mein Geld nicht wollen, gib ich es halt M$ oder gar keinem.

Verwandte Artikel

PlayStation 4: Fotos und ein neues Video zur exklusiven Konsole im Design von Dragon Quest: Heroes

vor 5 Stunden - Frisch von der Tokyo Game Show 2014 erreichten uns Schnappschüsse und ein Video zur Anfang September angekündigten PlayStation 4 im exklusiven "Dragon Quest: Heroes"-Design.
1 Kommentar

PlayStation 4: Sony hebt die besonderen Features der Konsole in neuen Videos hervor

vor 4 Tagen - In neuen Videos geht Sony auf die verschiedenen Features ein, mit denen sich die PlayStation 4 von der Konkurrenz abheben soll.
12 Kommentare

Yoshinori Ono: Wird sein mysteriöses PS4-Projekt auf der Tokyo Game Show 2014 enthüllt?

vor 6 Tagen - Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Yoshinori Ono sein mysteriöses PlayStation 4-Projekt auf der diesjährigen Tokyo Game Show präsentieren.
1 Kommentar

PlayStation 4: Fehler CE-33945-4 sollte behoben sein

vor 25 Tagen - Der PlayStation 4-Fehler CE-33945-4 kann dazu führen, dass die Konsole kaum noch genutzt werden kann. Laut Sony gibt es mittlerweile aber eine Lösung für das Problem.
13 Kommentare

PlayStation 4: Laut Jim Ryan Sonys bisher schnellstverkaufte Konsole

vor 32 Tagen - Wie Sonys Jim Ryan in einem aktuellen Interview enthüllt, handelt es sich bei der PlayStation 4 um die bisher schnellstverkaufte Konsole aus dem Hause Sony.
63 Kommentare