Star Citizen: Drei Millionen Dollar gesammelt, Roberts will mehr

Autor:

Wie wir schon mehrfach berichteten, werkelt Chris Roberts, der Schöpfer von "Wing Commander", am kürzlich angekündigten Weltraum-Epos "Star Citizen". Der Titel, der von der Community finanziert wird, soll alles in den Schatten stellen und verdeutlichen, dass der PC mehr verdient hat als nur “laue Umsetzungen bestehender Konsolen-Titel”.

Die gesammelten Gelder belaufen sich mittlerweile auf mehr als drei Millionen Dollar, allerdings gibt es feste Pläne, die vier Millionen Dollar zu knacken. "Ich kann gar nicht sagen wie begeistert ich von diesem Erfolg bin … aber ich will mindestens vier Millionen Dollar erreichen, da dies uns erlauben würde, schneller mehr umzusetzen, speziell Dinge wie die Modding-Tools," so Roberts.

Gleichzeitig gibt es reichlich Kritik aus den Reihen der Spieler. So wird bemängelt, dass es zu wenige Informationen zu den vorbestellbaren Raumschiffen und Download-Inhalten gibt. Zudem ist noch immer unklar, ob der Schwerpunkt auf Einzelspieler- oder Mehrspieler-Inhalten liegen soll. Laut Roberts sollen die Streitfragen schon bald geklärt werden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=rrGnEwxo2A8

Auch interessant

Zum Thema

  • Star Citizen: MISC Prospector im Video und Patch v2.6.1 veröffentlicht

    vor 3 Tagen - Das Weltraumspiel "Star Citizen" hat heute einen neuen Trailer zum Bergbau-Raumschiff MISC Prospector erhalten. Darüber hinaus ging die Alpha-Version 2.6.1 an ...
    PC
    1
  • Star Citizen: Erschaffung von Aliensprachen im Video erläutert

    vor 1 Monat - Das Weltraumabenteuer "Star Citizen" wird auch vollkommen neue Aliensprachen erhalten. In einem frischen Video gehen die Verantwortlichen rund um Britton Watkin...
    PC
    4
  • Star Citizen: Entwickler geben Ausblick auf 2017 – Zahlreiche Eindrücke im neuen Video

    vor 2 Monaten - Die Verantwortlichen von Cloud Imperium Games haben in der Zwischenzeit verraten, welche Inhalte im Jahr 2017 für "Star Citizen" erscheinen sollen. Desweiteren...
    PC
    1
  • Star Citizen: Entwickler wechseln die Engine

    vor 2 Monaten - Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games hat angekündigt zukünftig auf die Lumberyard-Engine von Amazon zu setzen. Das betrifft sowohl "Star Citizen" als a...
    PC
    5
  • Star Citizen: Neuer Patch hat eine frühe Version von "Star Marine" mitgeliefert

    vor 2 Monaten - Das in der Entwicklung befindliche Weltraumabenteuer "Star Citizen" hat nun einen neuen Alpha-Patch erhalten, welches auch die Shooter-Variante "Star Marine" fr...
    PC
    0