Total War: Rome 2 – Panorama-Bild zeigt den Sturm auf Karthago

Autor:

Die Verantwortlichen von Creative Assembly haben ein riesiges Panorama-Bild (Klick) zu “Total War: Rome 2″ veröffentlicht. Zu sehen ist der Sturm auf Karthago, der kürzlich in den Mittelpunkt eines umfangreichen Gameplay-Videos rückte. Das Panorama-Bild bietet die Möglichkeit zu zoomen, während ihr gleichzeitig den Bildausschnitt verschieben könnt.

Die Sturm auf Karthago in der Kurzzusammenfassung: Nach einer zweijährigen, erfolglosen Belagerung der Stadt Karthago wurde Scipio Aemilianus im Jahr 147 v. Chr. zum neuen Oberbefehlshaber der in Afrika befindlichen Belagerungsarmee ernannt. Nachdem die Karthager verstärkt die Landseite der Stadt befestigten, überraschten die Römer ein Jahr später mit einem Angriff, der von der Seeseite her gestartet wurde. Einige Tage später war die Stadt komplett in der Hand der Angreifer.

In “Total War: Rome 2″ schlüpft ihr in die Rolle eines römische Feldherren und habt im Zeitalter der Antike die Aufgabe, aus eurem Reich eine Supermacht zu machen. Wie gewohnt werdet ihr mit einem rundenbasierten Kampagnenmodus bedacht, der euch die Möglichkeit bietet, in Echtzeit gegen eure Gegner anzutreten. Die Macher versprechen “Zehntausende Krieger”, die dank einer neuen Engine gleichzeitig auf den Bildschirm verfrachtet werden.