Xbox Surface: Gaming-Tablet mit 7-Zoll-Display im Anmarsch?

Autor:

Dass Microsoft an einem Gaming-Tablet namens Xbox Surface werkelt, wurde schon im Juni gemunkelt. In diesen Stunden ließen sich die Jungs von TheVerge bestätigen, dass die Hardware-Planungen mittlerweile konkrete Formen annehmen. Die Redakteure verweisen dabei auf Informanten, die eng mit den Plänen der Redmonder vertraut sind.

Älteren Berichten zufolge soll das Gaming-Tablet über ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten verfügen. Laut TheVerge sind diese Informationen durchaus zutreffend und derzeit wird an der endgültigen Umsetzung gewerkelt.

Weiter heißt es, dass das Xbox Surface von einem modifizierten ARM-Prozessor angetrieben wird und in Kombination mit einem schnellen RAM speziell für Gaming-Aufgaben konzipiert ist. Die nicht näher genannten Quellen gaben zudem zu verstehen, dass sich die Spezifikationen nochmals ändern könnten, um beispielsweise einen noch unangekündigten Intel-Chip unterbringen zu können. Grundlegend sei das Xbox Surface aber unabhängig von einer Prozessorarchitektur entwickelt worden.

Auf dem neuen Tablet soll kein reguläres Windows-8-System zum Einsatz kommen. Stattdessen ist von einem angepassten Windows-Kernel die Rede. Während reguläre Tablet-Funktionen wie Messaging und Co lauffähig sind, sollen Spiele klar im Vordergrund stehen. Microsoft wollte die heutige Meldung nicht kommentieren.

Auch interessant