24.12.2012 16:16 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 – Treyarch nimmt gekaufte Accounts ins Visier

Wie die Jungs von Treyarch bekannt gaben, wird man auch weiterhin rigoros gegen Cheater in "Call of Duty: Black Ops 2" vorgehen und auch gekaufte Accounts aus dem Verkehr ziehen.

Es versteht sich wohl von selbst, dass Cheater, Hacker und Betrüger anderer Art, die ehrlichen Spielern einen Strich durch den Spielspaß machen, auch in "Call of Duty: Black Ops 2" unerwünscht sind.

Wie die zuständigen Entwickler von Treyarch in einem aktuellen Statement bekannt gaben, kam es in den vergangenen Tagen und Wochen verstärkt vor, dass sich User dazu entschlossen, den Account anderer Spieler käuflich zu erwerben. Auf diesem Wege sicherte man sich zum Teil eindrucksvolle Statistiken und entsprechende Prestige-Ränge.

Um deutlich zu machen, dass man gegen Betrüger jeder Art vorgeht, versicherte Treyarch jetzt noch einmal, dass man auch in gekauften Accounts eine Art Cheats sieht, gegen die man mit aller Macht vorgehen wird.

Ist zweifelsohne erwiesen, dass es sich bei einem Account um einen gekauften Account handelt, laufen die Käufer Gefahr, dass diese zurückgesetzt oder gar gebannt werden. Von daher raten die Entwickler vom Kauf entsprechender Accounts ab.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Werd mir die Digital Deluxe Edition zulegen. Auf Steam ist sie momentan im Angebot. Sieht aufjedenfall spaßiger aus als CS GO… CS ist aber auch inzwischen ausgelutscht. Und ich habe in diesem Jahr fast alles bereits gespielt. Fand den vorgänger spaßig. War auch das einzige Cod, dass ich mir zugelegt habe. Mit der außnahme vom damaligen Cod, wo das Spiel kaum jemand kannte oder gespielt hat. Werds mir allerdings für den PC zulegen, auf der Konsole ist das glaube ich unspielbar mit der Textur und den ganzen Kiddies. ^^ Hoffe auf dem PC ist das besser…

    • Ist komischerweise deutlich besser geworden mit den “kiddies”, jedenfalls mein persönliches empfinden (PS3)

  2. Hay
    Mein acc wurde heute zurück gesertzt ohne irgendeine begründung oder sonstiges. Der acc ist auch nicht gekauft oder sonstiges sngestellt bin prestig 1 also auch noch am anfang. Jedoch hab ich keine lust alle waffen eieder frei zu schalten. Weis wer was das ist und wo man sich beschweren kann?

  3. Hallo ich habe ein acc gekauft was kann ich da jetzt machen damit ich nicht zurückgesetzt werde?

  4. Hey
    ich war gestern in einer hacker lobby und jetzt bin ich prestigemeister was soll ich jetzt tun?

  5. Tut mal was gegen diese minderwertigen Hacker !
    Ich hab das Gefühl das werde immer mehr, anstatt weniger !

Verwandte Artikel

Black Ops 2: Apocalypse – Termin für PS3 und PC bekannt – Update: Veröffentlicht

vor 210 Tagen - "Call of Duty: Black Ops 2" bekam kürzlich einen neuen DLC namens "Apocalypse" verpasst, der zunächst aber nur für die Xbox 360 veröffentlicht wurde. Heute folgte der Termin für PS3 und PC.
4 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Weitere Screenshots zum Apocalypse-DLC

vor 235 Tagen - Activision und Treyarch haben einige weitere Bilder zu "Call of Duty: Black Ops 2" veröffentlicht. In den Mittelpunkt rückt die Erweiterung "Apocalypse".
4 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Apocalpyse-DLC ab heute für Xbox 360 und ein neuer Gameplay-Trailer

vor 241 Tagen - Acrivision und Treyarch erinnern mit einem Gameplay-Trailer an die heutige Veröffentlichung von "Call of Duty: Black Ops 2 Apocalypse". Der DLC kann zunächst nur von Xbox 360-Spielern geladen werden.
6 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Frischer Patch zum Multiplayer- und Zombie-Modus veröffentlicht

vor 245 Tagen - Ab sofort steht auf dem PC, der Xbox 360 sowie der PlayStation 3 ein neuer Patch zum Mehrspieler-Modus von "Call of Duty: Black Ops 2" zur Verfügung.
3 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Weitere Details zum Apocalypse-DLC

vor 256 Tagen - Activision und Treyarch haben kürzlich das finale Map-Pack für "Call of Duty: Black Ops 2" angekündigt. Heute folgten weitere Details.
0 Kommentare