Dark Souls 2: Wii U-Version per Petition gefordert

Autor:

Dark Souls

Vor einigen Tagen kündigte Namco Bandai die Entwicklung von “Dark Souls 2″ an. Der Titel soll im nächsten Jahr für PlayStation 3, Xbox 360 und PC in den Handel kommen. Aktuellen Planungen zufolge werden Wii U-Spieler nicht die Gelegenheit erhalten, mit der frisch veröffentlichten Konsole in das neue Spiel einzutauchen. Eine Umsetzung für Nintendos Konsole wird derzeit ausschlossen. Grund genug, dachte sich ein amerikanischer Spieler, Namco Bandai mit einer Petition darauf aufmerksam zu machen, dass Wii U-Spieler ein gewisses Interesse an “Dark Souls 2″ haben.

Ziel der Petition ist es, mindestens 100.000 Unterzeichner zu finden. Derzeit steht der Counter bei etwa 3.700 Fans. “Ich sehe viele Möglichkeiten, wie das Spiel von der Wii U profitieren kann”, so der Initiator der Petition. Als Beispiel erwähnt er die Möglichkeit, mithilfe des Tablet-Controllers das Inventar zu verwalten, ohne das Spiel pausieren zu müssen.

Weiter heißt es: “Die Erschwinglichkeit einer Wii U-Konsole im Vergleich zu einem Gaming-PC und die im Gegensatz zur Xbox 360 kostenlosen Online-Funktionen lassen die Wii U-Version für alle, die keine PS3 besitzen oder erwerben wollen, sehr interessant erscheinen.” Falls ihr euch an der Petition beteiligen möchtet, werdet ihr hier fündig.