Dead Space 3: Der Tesla-Enervator im Trailer vorgestellt

Autor:

Electronic Arts und die Entwickler von Visceral Games haben weiteres Videomaterial zum kommenden Grusel-Shooter "Dead Space 3" veröffentlicht. In den Mittelpunkt der Szenen rückt der sogenannte Tesla-Enervator, den Vorbesteller bei teilnehmenden Händlern als kostenlosen Bonus erhalten.

Zum Tesla-Enervator heißt es: "Wissenschaftler der Souveränen Kolonien entwickelten den Enervator aus einer übersteuerten Fokussierspule, um gefährliche Kreaturen schnell außer Gefecht zu setzen. Der Enervator verursacht eine präzise Detonation die wiederum durch einen sofortigen Stromschlag die molekulare Destabilisierung des Ziels bewirkt."

“Dead Space 3″ erscheint am 7. Februar 2013 ungeschnitten für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Der Titel verfrachtet euch auf eine “nervenaufreibende Expedition unter eisigen Bedingungen.”

httpv://www.youtube.com/watch?v=Er1Aw-VTYUc

Auch interessant

Zum Thema

  • Dead Space 3: Ab sofort in der Vault von EA Accss und Origin Access verfügbar

    vor 2 Monaten - Abonnenten von EA Access beziehungsweise Origin Access dürfen sich ab sofort über einen weiteren Neuzugang in der Vault freuen. Die Rede ist vom Horror-Action...
  • Dead Space 3: EA hat das Projekt kreativ ausgebremst, so der damalige Creative Director

    vor 11 Monaten - In einem Interview ließ sich Ben Halat, der seinerzeit als Creative Director an "Dead Space 3" arbeitete, noch einmal ausführlich über das Projekt aus und r...
  • Dead Space 3: EA räumt falsche Vorgehensweise bei den Mikrotransaktionen ein

    vor 5 Jahren - In einem Interview räumte EAs Frank Gibeau ein, dass man aus "Dead Space 3" und dem Thema Mikrotransaktionen in Vollpreistiteln entsprechende Lehren gezogen hat.
  • Amazon: Täglich neue Angebote zur E3 – Heute Dead Space 3 für PS3, Xbox 360 und PC

    vor 5 Jahren - Der Versandriese Amazon verkauft den SciFi-Shooter "Dead Space 3" heute zum Sparpreis. Weitere Angebote dieser Art folgen bis zum 16. Juni 2013.
  • Dead Space: Fan baut Plasma Cutter inkl. Laser und Brennfunktion

    vor 5 Jahren - Die in der "Dead Space"-Reihe verwendete Plasmawaffe wurde von einem Fan nachgebaut und auf Youtube in einem Video präsentiert.