Electronic Arts: Video und Bilder zum eingestellten Marvel-Prügelspiel

Autor:

Heute sind einigen Impressionen zu einem Spiel aufgetaucht, das in Zusammenarbeit zwischen Electronic Arts und Marvel entstehen sollte. Noch bevor Capcom und Marvel damit begannen, an "Marvel vs. Capcom 3" zu werkeln, befand sich bei den "Def Jam"-Machern von EA Chicago ein Titel in der Mache, der verschiedene Marvel-Recken wie den Hulk, Spider-Man oder Captain America in den Mittelpunkt rücken sollte.

Wie den heute aufgetauchten Impressionen zu entnehmen ist, hätten wir voraussichtlich ein Beat’em Up geboten bekommen, das Kämpfe in dreidimensionalen Arenen thematisiert hätte. Beim Kampfsystem setzten die Entwickler auf einen schwachen sowie einen starken Angriff. Gleichzeitig sollten die Recken in der Lage sein, zu sprinten, während eine Lock-On-Funktion für die nötige Präzision sorgen sollte.

Der Titel sollte eine klassische Kampagne und auch eine Mehrspieler-Komponente mit sich bringen. Warum die Entwicklung letztendlich gestoppt wurde, ist nicht bekannt.

[nggallery id=912]

Auch interessant

Zum Thema

  • Electronic Arts: Umsatzangabe, Verlust, Infos zu Battlefield 1 und FIFA 17

    vor 3 Wochen - Electronic Arts hat die Geschäftszahlen für das vergangene Quartal veröffentlicht, das von Oktober bis Dezember 2016 lief. Wir haben eine Zusammenfassung fü...
  • Electronic Arts: Infos zu Need for Speed, Star Wars Battlefront 2 und zur Bioware-IP

    vor 3 Wochen - Electronic Arts hat sich im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes zu den kommenden Spielen geäußert. Thematisiert wurden "Star Wars Battlefront 2", das neu...
  • Electronic Arts: Endet der ewige Exklusivvertrag mit Porsche in Kürze?

    vor 2 Monaten - Die Verantwortlichen von Electronic Arts scheinen sich von einer Lizenz zu trennen, die im Rennspiel-Sektor stets für etwas Unruhe sorgte. So scheint sich der ...
  • PS4 Pro & Xbox Scorpio: EA befürchtet keine steigenden Entwicklungskosten

    vor 3 Monaten - Geht es nach dem US-Publisher Electronic Arts, dann werden Konsolen wie die Xbox Scorpio oder die im November veröffentlichte PlayStation 4 Pro keine gestiegen...
  • EA: 2017 kein neues Battlefield, aber ein großes Battlefront und eSports-Pläne

    vor 3 Monaten - Im kommenden Jahr wird Electronic Arts kein neues "Battlefield" auf den Markt bringen. Stattdessen konzentriert sich der Publisher auf das neue "Star Wars Battl...