12.12.2012 16:24 Uhr

Elite: Dangerous – Drittes Entwicklervideo mit neuen Spielszenen

Heute kann ein weiterer Blick auf die Weltraum-Simulation "Elite: Dangerous" geworfen werden. Der Titel wird per Kickstarter finanziert und soll 2014 debütieren.

0

David Braben und die Entwickler von Frontier Developments kündigten jüngst die Entwicklung der Weltraum-Simulation “Elite Dangerous” an. Der Titel wird via Kickstarter finanziert. Im Rahmen der Sammelaktion sollen nicht weniger als 1.250.000 Pfund (rund 1.5 Millionen Euro) in die Entwicklerkassen fließen. Sollte dieses Ziel erreicht werden, könnte "Elite: Dangerous" 2014 an den Start gehen. Der Counter steht aktuell bei rund 720.000 Pfund.

Um nochmals auf das Projekt aufmerksam zu machen, präsentieren David Braben und sein Team ein weiteres Entwicklervideo, das einmal mehr einige InGame-Szenen bereithält. Das Video seht ihr unterhalb dieser Zeilen im Youtube-Stream. Auf der offiziellen Kickstarter-Seite findet ihr weitere Details zu "Elite: Dangerous".

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Elite: Dangerous – Zweite Beta geht Ende September 2014 an den Start

vor 11 Tagen - "Elite: Dangerous" wird in Kürze einer weiteren Beta unterzogen, zu der es inzwischen einen Termin gibt. Viele neue Inhalte sind mit an Bord.
0 Kommentare

Elite: Dangerous – Vorbesteller erhalten Rabatt & TV-Spot

vor 17 Tagen - Die Veröffentlichung von "Elite: Dangerous" nähert sich mit großen Schritten, was Frontier Developments heute dazu bewegte, einige Infos zum Vorbesteller-Angebot in den Umlauf zu bringen.
0 Kommentare

Elite: Dangerous – Beta 1 gestartet und ein neuer Trailer

vor 64 Tagen - Die Weltraum-Simulation "Elite: Dangerous", die derzeit von David Braben und seinem Team entwickelt wird, ging in die Beta 1 über. Darüber hinaus steht ein neuer Trailer zur Ansicht bereit.
0 Kommentare

Elite: Dangerous – PS4 und Xbox One nicht in Betracht zu ziehen, wäre laut Frontier fahrlässig

vor 80 Tagen - Laut David Braben ist nicht auszuschließen, dass auch die PlayStation 4 und die Xbox One mit "Elite: Dangerous" bedacht werden.
1 Kommentar

Elite: Dangerous – Start in die zweite Premium-Beta erfolgt

vor 98 Tagen - Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, steht ab sofort die zweite Phase der Premium Beta zu "Elite: Dangerous" zur Verfügung.
0 Kommentare