Elite: Dangerous – Drittes Entwicklervideo mit neuen Spielszenen

Heute kann ein weiterer Blick auf die Weltraum-Simulation "Elite: Dangerous" geworfen werden. Der Titel wird per Kickstarter finanziert und soll 2014 debütieren.

0

David Braben und die Entwickler von Frontier Developments kündigten jüngst die Entwicklung der Weltraum-Simulation “Elite Dangerous” an. Der Titel wird via Kickstarter finanziert. Im Rahmen der Sammelaktion sollen nicht weniger als 1.250.000 Pfund (rund 1.5 Millionen Euro) in die Entwicklerkassen fließen. Sollte dieses Ziel erreicht werden, könnte "Elite: Dangerous" 2014 an den Start gehen. Der Counter steht aktuell bei rund 720.000 Pfund.

Um nochmals auf das Projekt aufmerksam zu machen, präsentieren David Braben und sein Team ein weiteres Entwicklervideo, das einmal mehr einige InGame-Szenen bereithält. Das Video seht ihr unterhalb dieser Zeilen im Youtube-Stream. Auf der offiziellen Kickstarter-Seite findet ihr weitere Details zu "Elite: Dangerous".

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Elite: Dangerous – Terry Pratchett erhält eigenen Starport

vor 2 Wochen - Im Gedenken an den jüngst verstorbenen Autor Terry Pratchet errichteten die Entwickler in "Elite Dangerous" einen Starport mit dem Namen "Pratchet's Disc".
1 Kommentar

Elite: Dangerous – Update bringt 4-Spieler-Formationen in das Weltraum-Spiel

vor 2 Wochen - Die Entwickler von Frontier Developments haben ein Update für "Elite: Dangerous" veröffentlicht, das bis zu vier Spielern die Möglichkeit bietet, sich zu einem Team zu formen und gemeinsam Missionen zu absolvieren.
0 Kommentare

Elite: Dangerous – Für Xbox One nur zeitexklusiv, auch PS4-Version geplant

vor 4 Wochen - "Elite: Dangerous" wird auch für die PlayStation 4 erscheinen, wie David Braben nochmals versicherte. Bei der Xbox One-Version handelt es sich um einen zeitexklusiven Deal.
20 Kommentare

Elite Dangerous: Erscheint ohne Abstriche für die Xbox One, versprechen die Entwickler

vor 4 Wochen - Laut den verantwortlichen Entwicklern von Frontier Developments wird "Elite: Dangerous" ohne technische und spielerische Abstriche den Weg auf die Xbox One finden.
31 Kommentare

Elite Dangerous: Erscheint auch für die Xbox One

vor 4 Wochen - Microsofts Phil Spencer hat auf der GDC bekanntgegeben, dass die Weltraumsimulation "Elite Dangerous" im Sommer ihr Debut auf der Xbox One feiern wird. Die Konsolenversion erscheint zeitexklusiv für Microsofts Konsole.
32 Kommentare