Elite: Dangerous – Drittes Entwicklervideo mit neuen Spielszenen

Autor:

David Braben und die Entwickler von Frontier Developments kündigten jüngst die Entwicklung der Weltraum-Simulation “Elite Dangerous” an. Der Titel wird via Kickstarter finanziert. Im Rahmen der Sammelaktion sollen nicht weniger als 1.250.000 Pfund (rund 1.5 Millionen Euro) in die Entwicklerkassen fließen. Sollte dieses Ziel erreicht werden, könnte "Elite: Dangerous" 2014 an den Start gehen. Der Counter steht aktuell bei rund 720.000 Pfund.

Um nochmals auf das Projekt aufmerksam zu machen, präsentieren David Braben und sein Team ein weiteres Entwicklervideo, das einmal mehr einige InGame-Szenen bereithält. Das Video seht ihr unterhalb dieser Zeilen im Youtube-Stream. Auf der offiziellen Kickstarter-Seite findet ihr weitere Details zu "Elite: Dangerous".

httpv://www.youtube.com/watch?v=6gMbLjUjs1w

Auch interessant

Zum Thema

  • Elite Dangerous: Arena für Xbox One veröffentlicht

    vor 7 Tagen - Frontier Developments hat "Elite Dangerous: Arena" heute für die Xbox One nachgereicht. PC-Spieler können den Standalone-Titel schon seit längerer Zeit in An...
  • Elite Dangerous: Zweite Erweiterung "The Engineers" in Kürze in der Beta

    vor 3 Wochen - Die zuständigen Entwickler von Frontier haben nun offiziell bekanntgegeben, dass die zweite "Elite Dangerous" Erweiterung "The Engineers" in wenigen Wochen in ...
    PC
    0
  • Elite Dangerous: Voice-Pack mit der Stimme von Captain Kirk

    vor 1 Monat - Spieler von "Elite Dangerous", die zugleich Fan von "Star Trek" sind, können bald auf ein Orion-Voice-Pack zugreifen, das die Stimme von Captain Kirk bereithä...
    PC
    0
  • Elite Dangerous: Support zum Oculus Rift-Launch bestätigt

    vor 2 Monaten - Die Verantwortlichen von Frontier haben nun bekanntgegeben, dass man pünktlich zum 28. März 2016 eine Oculus Rift-Unterstützung von "Elite Dangerous" bereits...
    PC
    0
  • Elite Dangerous: Das Engineers-Update erscheint später

    vor 2 Monaten - Das Content-Update "The Engineers", das ein Teil von "Elite Dangerous: Horizons" werden soll, verspätet sich etwas. Erst im nächsten Geschäftsjahr soll es ...
    PC
    0