13.12.2012 17:52 Uhr

Far Cry 3: Die Eastereggs im Video vorgestellt (Spoiler-Alarm)

Ubisoft hat weiteres Videomaterial zum kürzlich veröffentlichten Insel-Shooter "Far Cry 3" veröffentlicht. In den Mittelpunkt rücken die Eastereggs.

Die offene Spielwelt des Insel-Shooters "Far Cry 3" bietet allerlei Überraschungen in Form von Eastereggs. Ubisoft widmete den verschiedenen Eastereggs heute ein Video, in dem die Fundorte näher beleuchtet werden. Falls ihr die Geheimnisse selbst entdecken möchtet, solltet ihr natürlich auf den Start des unten eingebundenen Videos verzichten. Alle anderen Spieler erhalten Hinweise, die beim Auffinden der Überraschungen helfen.

Inhalt des Easteregg-Videos:

00:30 - AM12: Grabstein am Strand
02:20 - GODMODE Spritze
02:40 - verlassene Bunkeranlage
03:40 - Sick Soldier
05:50 - Haus "Genickbruch": Kopf im Sand
07:14 - Hinweise zur Vorgeschichte von Far Cry 3
10:20 - Verschollene Expedition
10:44 - Freischaltbare Features durch gefundene Relikte
11:50 - Tipps zum Finden von Relikten
12:30 - Hinweise von Abstergo
14:20 - BioShock
15:00 - Hinweise von Abstergo

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Far Cry 3: Ubisoft deutet die baldige Enthüllung eines Nachfolgers an

vor 469 Tagen - Die Ankündigung von "Far Cry 4" lässt womöglich nicht mehr lange auf sich warten. So möchte Ubisoft schon bald etwas Neues ankündigen.
12 Kommentare

Far Cry 3: PS3-Version in Deutschland mehr als 200.000 Mal verkauft

vor 494 Tagen - Die PS3-Fassung von "Far Cry 3" fand in Deutschland mehr als 200.000 Abnehmer. Dafür gab es den BIU Sales Award in Platin.
0 Kommentare

Far Cry 3: Update 1.05 veröffentlicht und deutsche Patch-Notes in der Übersicht – Update

vor 598 Tagen - Besitzer der PC-Version von "Far Cry 3" können einen neuen Patch laden. Dieser hebt das Spiel auf die Version 1.05 an.
1 Kommentar

Far Cry 3: Kommendes Update inkl. “Master”-Schwierigkeitsgrad

vor 613 Tagen - "Far Cry 3" bekommt ein neues Update verpasst. Dieses bringt unter anderem einen neuen Schwierigkeitsgrad namens "Master" mit sich.
3 Kommentare

Far Cry 3: Wartezeit auf den Nachfolger soll sich nicht wieder auf vier Jahre belaufen

vor 624 Tagen - Geht es nach den Verantwortlichen von Ubisoft, dann werden sich die Fans nicht noch einmal vier Jahre gedulden müssen, ehe der Nachfolger zu "Far Cry 3" das Licht der Welt erblickt.
2 Kommentare