Fox Engine: Hideo Kojima zeigt weitere Bilder

Autor:

Kojima ist derzeit mit der Entwicklung der internen FOX-Engine beschäftigt, die nach der Fertigstellung vielfältig eingesetzt werden kann. So erklärte “Metal Gear”-Erschaffer Hideo Kojima kürzlich. “Die Sache ist die, sobald die FOX Engine richtig am Laufen ist, und damit sind wir gerade beschäftigt, kann man einen First-Person-Shooter entwickeln, ein Uncharted machen usw. Aber was ich wirklich machen möchte, ist ein Open-World-Spiel. Und das ist etwas, das ich gerade entwickele.”

Was der jetzige Entwicklungstand der Engine grafisch zu bieten hat, zeigen einige Bilder, die Kojima vor einigen Stunden auf seinem Twitter-Channel zur Verfügung stellte. Darauf ist einmal mehr der Konferenzraum zu sehen, der schon mehrfach für derartige Präsentationen genutzt wurde. Zu den ersten Spielen, die auf Basis der FOX-Engine enstehen, zählt offenbar “Metal Gear Solid: Ground Zeroes”, das derzeit für Konsolen und PC entsteht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Fox Engine: Die Engine bleibt vorerst exklusiv bei Konami

    vor 5 Jahren - Die bei Kojima Productions entstandene Fox-Engine wird zunächst nicht per Lizenz an externe Studios vergeben. Im Einzelfall kann allerdings anderes entschieden werden.
  • Metal Gear Solid 5: Zwei neue Videos zur GDC-Präsentation der Fox Engine

    vor 5 Jahren - Heute erreichten uns zwei neue Videos zur Game Developers Conference-Präsentation der Fox Engine.
  • Fox Engine: Laut Hideo Kojima dreht sich alles um den Fotorealismus

    vor 5 Jahren - Laut Hideo Kojima dreht sich beim Konzept der Fox Engine alles um den Fotorealismus.
    All
    0
  • Fox Engine wird auf der GDC 2013 präsentiert:

    vor 5 Jahren - Im Rahmen der GDC 2013 erhalten Besucher die Möglichkeit, sich die Qualitäten der Fox-Engine präsentieren zu lassen. Die Konferenz findet vom 25. bis 29. März statt.
  • Fox Engine: Grafikmotor wird laut Kojima mehr als nur bessere Grafiken ermöglichen

    vor 5 Jahren - Geht es nach Hideo Kojima, dann wird die Fox Engine weitaus mehr als nur bessere Grafiken bieten. Stattdessen soll die Entwicklung von Spielen noch effizienter gestaltet werden.
    All
    1