StartseiteNews
12. Dezember 2012, 14:36 Uhr

Fuse: Multiplayer-Modus im Gameplay-Video vorgestellt

()

PS3Xbox360

Der Koop-Shooter “Fuse” soll im März 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen.

Die Jungs und Mädels von G4TV haben weiteres Videomaterial zum kommenden Koop-Shooter “Fuse” veröffentlicht. In den Mittelpunkt der heutigen Szenen rückt der auf den Namen “Echelon” getaufte Mehrspieler-Modus, der es den Käufern des Multiplattform-Spiels erlaubt, mit anderen Shooter-Fans in die Schlacht zu ziehen. Alternativ werden die Mitspieler durch KI-Charaktere ersetzt.

“Fuse” entsteht bei den “Resistance”- und “Ratchet and Clank”-Machern von Insomniac Games und erscheint voraussichtlich im März 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360. Im Spiel schlüpft ihr wahlweise in die Rollen der Agenten Dalton Brooks, Izzy Sinclair, Jacob Kimble oder Naya Deveraux und habt die Aufgabe, die Welt vor der nahenden Katastrophe zu bewahren. Denn die Person, die die namensgebende Energiequelle Fuse kontrolliert, wird eine unbegrenzte Macht zur Verfügung haben.

2   Kommentare  
  • the magic muffin

    Langweilig.
    Mit dem Wechsel zu einem realistischem Design hat Insomniac dem Spiel jede Identität weggenommen.
    Jetzt sehe ich nur noch stupide Ballerei und Explosionen, wer will denn so was?


    1. dreamer84

      Es ist ein EA Spiel. Das hätte man Vorhersehen können. Schade um Imsomniac. Mit dem Titeln verspielen sie ihren sehr guten Ruf !! Aber diese Entwicklung konnte man Vorhersehen. Bis jetzt gab es noch kein exklusiver Entwickler der auf dem Multipfad die gleiche Qualität bringen konnte… naja ich warte mal auf Bungi mit ihrem Destiny… Hört sich besser an als Fuse..

      aber du hast recht muffin, die haben zuviel daran rumgeschraubt…


Comments are closed.