28.12.2012 13:43 Uhr

GTA 5: T-Shirts im Rockstar Warehouse erhältlich

In wenigen Monaten veröffentlicht Rockstar den Open-World-Blockbuster "GTA 5". Bereits im Januar 2013 werden die offiziellen T-Shirts zum Spiel ausgeliefert.

Rockstar weist im Newswire-Bereich der offiziellen Seite darauf hin, dass interessierte Spieler ab sofort T-Shirts im Look des kommenden Open-World-Blockbusters "GTA 5" bestellen können. Die Auslieferung der offiziellen "GTA 5"-Shirts soll ab dem 7. Januar 2013 erfolgen.

Rockstar bietet zwei verschiedene T-Shirt-Versionen an. Eines der "GTA 5"-T-Shirts wurde mit dem kompletten Logo des Spiels versehen, während auf dem zweiten T-Shirt lediglich das V/FIVE-Symbol zu sehen ist. Auf der Rückseite befindet sich ein kleines Rockstar-Logo. Die Shirts wurden zu 100 Prozent aus Baumwolle gefertigt und liegen ausschließlich in der Farbversion "soft-black" vor. Je nach Geschlecht, Größe und Körperfülle könnt ihr die Größen S, M, L, XL, XXL und XXXL wählen.

Die "GTA 5"-T-Shirts schlagen mit je 22 Euro zu Buche und können hier bestellt werden. Die Veröffentlichung von "GTA 5" folgt im Laufe des Frühjahrs 2013. Einen präzisen Termin gibt es noch nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Gibt es auch in ein Kleidungsladen zu kaufen danke in voraus :)

Verwandte Artikel

GTA 5: Patch 1.03 sorgt offenbar für Probleme

vor 1 Tag - Der frisch veröffentlichte Patch 1.03 sorgt bei "GTA 5" auf der PlayStation 4 offenbar für Probleme. Verschiedene Spieler klagen unter anderem darüber, dass sie "GTA 5" nach der Installation nicht mehr starten können.
7 Kommentare

GTA 5: Neues Compilation-Video zeigt Peyote-Tierverwandlungen

vor 2 Tagen - In einem neuen Video zu "GTA 5" werden nochmals die Peyote-Tierverwandlungen aufgegriffen, die in der Spielwelt des Rockstar-Blockbusters für den einen oder anderen Schmunzeler sorgen können.
2 Kommentare

GTA 5: Unser Test-Video zum Rockstar-Blockbuster

vor 2 Tagen - Los Santos ruft und wir folgen erneut. "GTA 5" ging kurz vor Ende der vergangenen Konsolen-Generation in die Vollen und sahnte mehr Preise ab als Trevor Nutten. Wir haben uns die in dieser Woche veröffentlichte PS4/Xbox One-Version angeschaut.
9 Kommentare

GTA 5 – Zelnick über tote Nutten: Es ist Kunst

vor 2 Tagen - Der Take-Two CEO Strauss Zelnick wurde gefragt, ob es stimmt, dass der Spieler in "GTA 5" Sex mit einer Prostituierten haben und sie danach töten kann. In seiner Antwort verwies er unter anderem darauf, dass "GTA 5" Kunst sei, die nicht immer schön sein muss.
1 Kommentar

GTA 5: Digital Foundry vergleicht das Gras in den PS4- und Xbox One-Versionen

vor 3 Tagen - Auch wenn der Spielspaß in "GTA 5" nicht unbedingt von der Zahl der Grashalme abhängen dürfte, haben sich die Kollegen von Digital Foundry die Graslandschaften in den PS4- und Xbox One-Versionen etwas genauer angeschaut.
94 Kommentare