12. Dezember 2012, 16:13 Uhr

Guild Wars 2: Account-Wiederherstellungs-System gestartet

()

PC

ArenaNet hat auf der offiziellen Seite des Online-Rollenspiels “Guild Wars 2″ mitgeteilt, dass kompromittierte Accounts künftig mit einem Wiederherstellungs-System zurückgesetzt werden können. Dazu heißt es: “Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir heute unser Account-Wiederherstellungs-System (Account-Restoration-Tool ART) gestartet haben. Mit Hilfe dieses Systems sind wir ab sofort in der Lage zulässige Accounts die durch die Einwirkung dritter (Hacker/Botter etc.) kompromittiert wurden zurückzusetzen.”

Allerdings gibt es eine Einschränkung. Accounts, die vor dem 1. Dezember 2012 kompromittiert wurden, können nicht berücksichtigt werden: “Bitte berücksichtigt, dass diese Funktion nur Rückwirkend bis zum 1. Dezember 2012 angewendet werden kann. Accounts die vor diesem Zeitpunkt kompromitiert wurden, können leider nicht wiederhergestellt werden.” Ergänzende Informationen findet ihr im deutschen F.A.Q. zur Account-Wiederherstellung.


Nächste News:
0   Kommentare