12.12.2012 16:13 Uhr

Guild Wars 2: Account-Wiederherstellungs-System gestartet

ArenaNet hat für das Online-Rollenspiel "Guild Wars 2" das sogenannte Account-Wiederherstellungs-System gestartet. Das System setzt gestohlene Accounts zurück.

0

ArenaNet hat auf der offiziellen Seite des Online-Rollenspiels "Guild Wars 2" mitgeteilt, dass kompromittierte Accounts künftig mit einem Wiederherstellungs-System zurückgesetzt werden können. Dazu heißt es: "Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir heute unser Account-Wiederherstellungs-System (Account-Restoration-Tool ART) gestartet haben. Mit Hilfe dieses Systems sind wir ab sofort in der Lage zulässige Accounts die durch die Einwirkung dritter (Hacker/Botter etc.) kompromittiert wurden zurückzusetzen."

Allerdings gibt es eine Einschränkung. Accounts, die vor dem 1. Dezember 2012 kompromittiert wurden, können nicht berücksichtigt werden: "Bitte berücksichtigt, dass diese Funktion nur Rückwirkend bis zum 1. Dezember 2012 angewendet werden kann. Accounts die vor diesem Zeitpunkt kompromitiert wurden, können leider nicht wiederhergestellt werden." Ergänzende Informationen findet ihr im deutschen F.A.Q. zur Account-Wiederherstellung.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Guild Wars 2: Das Megaserver-System erscheint noch diesen Monat

vor 21 Tagen - Wie sich einem aktuellen Eintrag auf der offiziellen Website entnehmen lässt, wird das Online-Rollenspiel "Guild Wars 2" noch diesen Monat mit dem neuen Megaserver-System bedacht.
0 Kommentare

Guild Wars 2: Neue Features stehen beim nächsten Update im Fokus

vor 34 Tagen - Wie NCsoft und ArenaNet bekannt gaben, wird man sich mit dem kommenden Update zu "Guild Wars  2" in erster Linie auf neue Featurs konzentrieren. Der besagte Patch folgt im April.
0 Kommentare

Guild Wars 2: Die Umsätze des Online-Rollenspiels sinken

vor 63 Tagen - NCsoft generiert mit dem Online-Rollenspiel "Guild Wars 2" inzwischen deutlich weniger Umsatz. Das liegt daran, dass keine Abo-Gebühren anfallen und die Verkäufe aufgrund der Marktsättigung zurückgehen.
3 Kommentare

Guild Wars 2: Aktuelle Absatzzahlen liegen über den Erwartungen

vor 97 Tagen - Wie die Verantwortlichen von ArenaNet anmerken, sinken die Verkaufszahlen von "Guild Wars 2" auch mehr als ein Jahr nach dem Release langsamer als erwartet. Auch die Nutzerzahlen seien weiter stabil.
1 Kommentar

Guild Wars 2: Arenanet äußert sich zu den Premium-Accounts

vor 101 Tagen - Der Community Manager Martin Kerstein betonte im offiziellen Forum, dass für den Westen keine Premium-Accounts geplant sind, die Vorteile im Online-Rollenspiel "Guild Wars 2" mit sich bringen.
0 Kommentare