Mass Effect 4: Neues Spiel soll Ende 2014 bis Mitte 2015 erscheinen

Autor:

Nachdem zuletzt hochoffiziell verkündet wurde, dass der nächste Teil der “Mass Effect”-Reihe nicht mehr bei BioWare Edmonton sondern vielmehr bei BioWare Montreal entsteht, haben wir einen groben Veröffentlichungstermin. So soll der potentielle Next-Gen-Titel, der auf Basis der Frostbite-2-Engine entwickelt wird,  Ende 2014 bis Mitte 2015 den Handel erreichen.

Außerdem versicherte Producer Mike Gamble nochmals, dass der Entwicklerwechsel keine nennenswerten Auswirkungen auf die Serie hat: “Während ich nicht darauf eingehen kann, warum wir die Studios gewechselt haben, können die Fans einen ähnlichen Stil an Entscheidungen und ein actionreiches Gameplay erwarten, wie sie es von Mass Effect kennen. Casey Hudson ist sehr stark in das neue Mass-Effect-Spiel involviert, wie viele andere Leute aus Edmonton”, so Gamble.

Nähere Details zum neuen “Mass Effect” sind nicht bekannt, was nicht zuletzt daran liegt, dass es offenbar noch keine öffentlichkeitstauglichen Informationen gibt.  Die Entwicklung startete erst vor 1 bis 2 Monaten. “Im nächsten Jahr werdet ihr mehr über das neue Mass Effect-Spiel hören”, heißt es abschließend.