Playm.de wünscht Frohe Weihnachten!

Autor:

Auch wenn das Wetter eher auf einen verfrühten Frühlingsanfang hindeutet, wird am heutigen Heiligabend das diesjährige Weihnachtsfest eingeläutet. Während der Weihnachtsmann fleißig damit beschäftigt ist, die Geschenke zu verteilen, ist die Zeit gekommen, den Stress und die Hektik der letzten Tage, Wochen und Monate zu vergessen. Genießt die Weihnachtsfeiertage mit der Familie oder den Freunden.

Das gesamte playm.de-Team wünscht allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und das eine oder andere Videospiel unter dem Weihnachtsbaum. Auch wir verabschieden uns in den Weihnachtsurlaub und werden die Newsversorgung in den nächsten Tagen etwas herunterfahren. Das heißt aber nicht, dass ihr den Rest des Jahres keine Neuigkeiten geboten bekommt. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Auch interessant

Zum Thema

  • Games as a Service: Hat den Wert der Branche verdreifacht, meinen Analysten

    vor 1 Monat - Während die Kampagne von "Grand Theft Auto 5" bei den meisten Spielern keine allzu große Rolle mehr spielen dürfte, wird der Online-Part seit Jahren mit rege...
    All
    1
  • Attentat in Las Vegas: Waffenlobby sucht Teilschuld bei Videospielen und Filmen

    vor 2 Monaten - Schuld am Massaker in Las Vegas hat zweifelsfrei der Schütze. Doch wie konnte es so weit kommen, dass ein bis dato unauffälliger Bürger über Nacht zum Masse...
    All
    13
  • Amy Hennig und Jade Raymond: Man sollte mit dem Spieler zusammenarbeiten

    vor 2 Jahren - In einem aktuellen Interview haben die kreativen Damen von Electronic Arts Amy Hennig und Jade Raymond einige Worte zum Narrative und Game Design verloren.
    All
    12
  • So steht es aktuell um Rime, Mirror’s Edge 2 und andere in Entwicklung befindliche Spiele:

    vor 3 Jahren - Zu vielen Spielen, die derzeit entwickelt werden, gibt es aktuell nur wenige Informationen. Wir sagen euch, wie es aktuell um Titel wie "The Last Guardian", "Ri...
    All
    3
  • Gaming-Magazin Joystiq muss nach elf Jahren schließen:

    vor 3 Jahren - Das Gaming-Magazin Joystiq wird dem einen oder anderen von euch bekannt sein. Wie nun bestätigt wurde, wird es nach elf Jahren geschlossen.
    All
    0