PS4 & Xbox 720: Carmack geht weiterhin von 30 Bildern die Sekunde aus

Nicht wenige unter euch dürften dem Start der neuen Konsolen-Generation mit großen Erwartungen entgegenfiebern. So hoffen nicht wenige darauf, dass die Titel für die Xbox 720 auf der einen und die PlayStation  4 auf der anderen Seite standardmäßig mit flüssigen 60 Bildern und der Full HD-Auflösung von 1080p über den Bildschirm flimmern.

Geht es nach Branchen-Veteran und “Doom”-Schöpfer John Carmack, dann sollten die Spieler ihre Erwartungen vielleicht ein wenig zurückschrauben. Denn auch wenn technisch ein Sprung nach vorne zu erwarten ist, werden sich laut dem Oberhaupt von id Software viele Entwickler wieder einmal auf 30 Frames per Second einschießen.

“Unglücklicherweise kann ich euch mehr oder weniger versichern, dass man mit einer Menge der NextGen-Titel auf die 30fps abzielt”, so Carmack via Twitter. Ob er hier aus dem Nähkästchen plaudert oder lediglich seine Vermutungen unter das Volk bringt, ist unklar.

Schenken wir unbestätigten Berichten Glauben, dann könnten die Xbox 720 sowie die PlayStation 4 im kommenden Jahr enthüllt und spätestens Ende 2013 oder Anfang 2014 ins Rennen geschickt werden.