30. Dezember 2012, 14:27 Uhr

The Walking Dead: Survival Instinct – Erste Gameplay-Szenen veröffentlicht – Update

()

PCPS3Xbox360

Vor einigen Monaten machte Activision die Entwicklung eines neuen Zombie-Spiels, das auf der “The Walking Dead”-Vorlage basiert, offiziell. Wenig später wurde der Titel auf den Namen “The Walking Dead: Survival Instinct” umgetauft und heute kann ein erster Blick auf bewegtes Material in Form von Gameplay-Szenen geworfen werden. Los geht es ab Minute 2:20.

Das von Terminal Reality entwickelte Spiel soll 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen. In den Mittelpunkt der Versoftung, die abgesehen von der groben Vorlage nichts mit Telltales “The Walking Dead” zu tun hat, rücken der Charakter Daryl Dixon sowie sein Bruder Merle. Beide Figuren befinden sich auf der “unerbittlichen Suche nach einem Weg in das vermeintlich sichere Atlanta”. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle von Daryl.

“Kein Ort ist für Daryl wirklich sicher, während er seinen Weg durch die Landschaften Georgias in einer neuen, post-apokalyptischen Welt beschreitet”, so Activision. Gleichzeitig heißt es, dass die Ressourcen knapp sind und die Spieler vor der Herausforderung stehen werden, ihre Munition, die Nahrung und sonstige Ausrüstungsgegenstände beisammen zuhalten. Hier nun die versprochenen Gameplay-Ausschnitte.

Update: Zwischenzeitlich wurden die Szenen nochmals in einer kompakten Form veröffentlicht.

4   Kommentare  
  • Ronsn

    Teilweise läuft der Charakter im Video wie auf Schienen. Hoffentlich merkt man dem Game in der PC Version die Pad Steuerung nicht an. Beispiel: bei Crysis 2 haben die es hinbekommen, schönes Gameplay mit Mouse&Board, bei Dishonored nicht, das spielt sich auf PC wie auf Konsole. Nicht schön.


Comments are closed.