24. Dezember 2012, 11:07 Uhr

The War Z: Ähnlichkeiten zu World War Z könnten Namensänderung nach sich ziehen

()

PC

Schon wenige Stunden nach dem offiziellen Launch auf Steam sorgte das Zombie-MMO “The War Z” für zahlreiche kontrovers geführte Diskussionen und rief am Ende sogar die Verantwortlichen von Valve auf den Plan, die das Spiel von Steam entfernten.

Ergänzend dazu könnte nun auch Ärger mit den Verantwortlichen von Paramount Pictures ins Haus stehen. Aktuellen Berichten zufolge traten diese bereits am 15. November an die Entwickler von Hammerpoint Interactive heran und forderten diese dazu auf, den Namen von “The War Z” zu ändern, um mögliche Verwechslungen zu vermeiden.

Im Detail geht es hier um den kommenden Paramount-Kinofilm “World War Z”, der offenbar auch mit einem offiziellen Videospiel bedacht werden soll. In einem kurzen Statement meldete sich bereits Sergey Titov, der zuständige Executive Producer hinter “The War Z” zu Wort und machte deutlich, dass man trotz allem am Namen des Zombie-MMOs festhalten wird.

Es ist also wohl davon auszugehen, dass das neue Jahr für “The War Z” und Hammerpoint Interactive ähnliche turbulent beginnen wird, wie das alte Jahr zu Ende ging.

Weitere Details zu den aktuellen Geschehnissen rund um “The War Z” findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

0   Kommentare