21.12.2012 12:48 Uhr

The War Z: Hammerpoint entfernt die kostenpflichtigen Respawns

Hammerpoint hat einen weiteren Patch für das Zombie-MMO "The War Z" veröffentlicht. Mit dem Software-Flicken wurden unter anderem die kritisierte Respawn-Sperre von vier Stunden und die damit verbundene kostenpflichte Beschleunigung entfernt.

0

Wie wir bereits berichteten, legte das Zombie-MMO "The War Z" einen recht holprigen Start hin. Unter anderem kam der Vorwurf auf, dass die Verantwortlichen von Hammerpoint eine Produktbeschreibung mit Features zur Verfügung stellten, die im Spiel nicht zu finden sind. In einem darauffolgenden Statement hieß es, dass die Spieler die Beschreibung einfach nur falsch gelesen hätten.

Für nicht weniger Empörung sorgte die Entscheidung, die User für Respawns zur Kasse zu bitten. Während die Respawn-Zeit mit dem vorletzten Update von 60 Minuten auf vier Stunden erhöht wurde, bekamen die virtuell gestorbenen Spieler die Möglichkeit,  gegen eine Zahlung von 50 Gold-Credits (umgerechnet etwa 0,40 US-Dollar) sofort wieder in das Spiel einzusteigen. Da es sich bei "The War Z" um kein Free-2-Play-Spiel handelt, wurden diese Zusatzkosten von der Community nicht gerade freudestrahlend entgegengenommen.

Aufgrund der genannten Kritikpunkte wurde "The War Z" wenig später von der Steam-Plattform verbannt. Zwischenzeitlich sah auch Hammerpoint ein, dass es geschäftlich keinen Sinn macht, derartig gegen die Community zu arbeiten. Mit einem neuen Patch wurde die kostenpflichtige Wiederbelebung abgeschafft und die Respawn-Zeit auf eine Stunde zurückgesetzt.

Mit dem Patch wurden zudem einige weitere Fehler behoben, darunter auch ein Bug, der Gegenstände gelegentlich durch den Boden fallen ließ.  Und auch die fehlerhafte Darstellung des Grases bei niedrigeren Framerates wurde behoben, während das Problem mit den in Wänden steckenbleibenden Gegenständen aus der Welt geschafft wurde. Alle weiteren Patchnotes lest ihr auf Facebook.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Infestation: Survivor Stories – Mehr als 1,3 Millionen registrierte Spieler

vor 421 Tagen - "Infestation: Survivor Stories" scheint trotz massiver Kritiken recht erfolgreich zu sein. Mittlerweile registrierten sich mehr als 1,3 Millionen User für das Spiel.
0 Kommentare

Infestation: Survivor Stories – The War Z hat einen neuen Namen

vor 455 Tagen - Das Zombie-MMO "The War Z" bekam einen neuen Namen verpasst. Die Macher entschieden sich für die Bezeichnung "Infestation: Survivor Stories".
0 Kommentare

The War Z: Fehlerhafte Datenbank sorgte für Schäden in zweistelliger Millionenhöhe

vor 511 Tagen - In den vergangenen Stunden sorgte ein Datenbank-Fehler dazu, dass die "The War Z"-Community kostenlos im InGame-Shop einkaufen konnte. Der theoretische Schaden beläuft sich auf rund 14 Millionen US-Dollar.
3 Kommentare

The War Z: Entwickler lassen Ingame-Währung als Entschädigung für den Ausfall springen

vor 520 Tagen - Im offiziellen Forum bestätigten die Entwickler von Hammerpoint Interactive, dass man die Community für den Ausfall der Server mit einer kleinen Entschädigung bedenken wird.
0 Kommentare

The War Z: Zukünftig mit ‘Knast’-Servern für überführte Cheater und Betrüger?

vor 521 Tagen - Im offiziellen Forum stellten die Jungs von Hammerpoint die Möglichkeit in den Raum, in "The War Z" gebannte Spieler auf sogenannten 'Knast'-Servern unterzubringen.
3 Kommentare