13. Dezember 2012, 19:36 Uhr

Tomb Raider: Lara Croft auf der Suche nach düsteren Grabkammern

()

PCPS3Xbox360

Nachdem wir gestern ein rund 90 Minuten langes Gameplay-Video zum neuen “Tonb Raider” geboten bekamen, packte IGN heute ein weiteres Video obendrauf. In den Mittelpunkt rückt einmal mehr die noch junge und unerfahrene Protagonistin Lara Croft, die damit beschäftigt ist, die Insel zu untersuchen. Dabei trifft sie unter anderem auf düstere Grabkammern. Für die begleitenden Erklärungen sorgte Creative-Director Noah Hughes.

Hierzulande kommt “Tomb Raider” am 5. März 2013 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC in den Handel. Die grundlegende Handlung war bereits vor der Ankündigung bekannt. Schon 2010 hieß es:  “Nachdem ein plötzlicher Sturm ihr Forschungsschiff zerstörte, findet sich eine junge und unerfahrene Lara Croft auf einer geheimnisvollen und abgelegenen Insel vor der Küste Japans wieder. Trotz mehrerer auf Bewohner hindeutende Anzeichen ist die Insel seltsam leer und ein ungutes Gefühl setzt ein, da seltsame Geräusche aus dem Schatten zu hören sind.”

“Mit ihrer Entschlossenheit, ihrer inneren Kraft und und ihrem Einfallsreichtum muss Lara Croft die Herausforderungen einer harten und unversöhnlichen Reise  bewältigen, die sie durch die Wildnis der großen Insel sowie in tiefe klaustrophobische und bedrohliche unterirdische Gräber führt, die aus vergangenen Zeiten stammen.”

0   Kommentare