UK Charts: Black Ops 2 vor Far Cry 3

Autor:

Die Datensammler von Elspa und ChartTrack haben einmal mehr eine Übersicht über die erfolgreichsten Spiele auf dem britischen Markt veröffentlicht. Auch in der letzten Woche konnte der Dauerspitzenreiter “Call of Duty: Black Ops 2″ den ersten Platz verteidigen. Es folgen der Insel-Shooter “Far Cry 3″ und die Fußballsimulation “FIFA 13″. Alle weiteren Platzierungen könnt ihr der folgenden Übersicht entnehmen.

Die Top 10 (plattformübergreifend):

  1. (1) Call of Duty: Black Ops 2 (multi)
  2. (4) Far Cry 3 (multi)
  3. (3) FIFA 13 (multi)
  4. (2) Hitman: Absolution (multi)
  5. (4) Just Dance 4 (multi)
  6. (8) Need for Speed: Most Wanted (multi)
  7. (5) Assassin’s Creed III (multi)
  8. (7) Halo 4 (Xbox 360)
  9. (9) LEGO Herr der Ringe (multi)
  10. (10) WWE 13 (multi)

Auch interessant

Zum Thema

  • UK Charts: LEGO Marvel’s Avengers konnte die Spitze nicht behaupten

    vor 5 Tagen - In dieser Woche hat sich die Spitze der britischen Verkaufscharts einmal mehr geändert, denn "LEGO Marvel's Avengers" musste den Thron nach einer Woche wieder ...
    All
    1
  • UK Charts: “LEGO Marvel’s Avengers” stößt “Black Ops 3″ von der Spitze

    vor 2 Wochen - Die aktuellen Verkaufscharts aus Großbritannien sind eingetroffen und "Call of Duty: Black Ops 3" steht nicht mehr an der Spitze. "LEGO Marvel's Avengers" konn...
    All
    1
  • UK Charts: Resident Evil Origins Collection und Life is Strange nun unter den Top Ten

    vor 3 Wochen - Elspa und Charttrack haben die aktuellsten Verkaufscharts aus Großbritannien mitgeteilt. Mit "Life is Strange" und "Resident Evil: Origins Collection" haben es...
    All
    1
  • UK Charts: “Black Ops 3″ hält die Spitze eine weitere Woche

    vor 4 Wochen - Es sind auch in dieser Woche die aktuellen Verkaufscharts aus Großbritannien enthüllt worden. "Call of Durty: Black Ops 3" hat die Führung erneut verteidigt....
    All
    10
  • UK Charts: PlayStation 4 im vergangenen Jahr vor der Xbox One

    vor 4 Wochen - Es sind nun auch die vollständigen Jahrescharts aus Großbritannien erschienen. Die PlayStation 4 hat auch auf der Insel die Xbox One hinter sich gelassen.