Yaiba: Ninja Gaiden Z – Stellenanzeigen bestätigten Versionen für die PS3 und die Xbox 360

Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show kündigten die Jungs von Team Ninja die Entwicklung von “Yaiba: Ninja Gaiden Z” an, das in Zusammenarbeit mit den “Lost Planet 3″-Machern und Comcept entsteht.

Und nachdem zuletzt Gerüchte die Runde machten, dass das Zombie-Spin-off erst für die Konsolen der kommenden Generation erscheinen könnte, sorgten aktuelle Stellenanzeigen heute für Klarheit. So befinden sich die Verantwortlichen derzeit auf der Suche nach einem Senior Character Artist und einem Senior Designer.

Riskiert man einen genaueren Blick, wird man auf den Hinweis stoßen, dass “Yaiba: Ninja Gaiden Z” definitiv noch für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360 erscheinen wird. Eine Umsetzung für die NextGeneration-Konsolen schließt das natürlich nicht aus.

Wann “Yaiba: Ninja Gaiden Z” im Endeffekt das Licht der Welt erblicken soll, ist aber weiter unklar.