Angry Birds: 30 Millionen Downloads in der Weihnachtswoche – Weitere Überraschungen folgen 2013

Wie die Mannen von Rovio auf dem offiziellen Blog bekannt gaben, war die Casual-Sensation "Angry Birds" auch über die Weihnachtsfeiertage nicht zu stoppen und verbuchte Download-Zahlen im zweistelligen Millionenbereich.

Vor allem die hohen Absatzzahlen von iOS- und Android-Geräten kamen dem Studio dabei zugute. Wie sich Hochrechnungen von Rovio entnehmen lässt, wurde "Angry Birds" alleine am ersten Weihnachts-Feiertag knapp acht Millionen Mal heruntergeladen. In der Woche vom 22. bis zum 29. Dezember beliefen sich die Download-Zahlen sogar auf stattliche 30 Millionen Exemplare.

Aufgrund des anhaltenden Erfolges versteht sich wohl von selbst, dass das Ende der Reihe noch lange nicht in Sicht ist. Stattdessen dürfen sich die Fans auch im laufenden Videospiel-Jahr 2013 über verschiedene Überraschungen zu "Angry Birds" freuen, so das Studio weiter.

In die Karten schauen ließen sich die Jungs und Mädels von Rovio hier aber noch nicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Angry Birds: Grammys-TV-Spot zum Kinofilm

    vor 3 Monaten - "Angry Birds" kommt in die Kinos. Die restliche Zeit bis zum Start im Mai wird der Streifen natürlich reichlich beworben. Ein Teil dieser Initiative ist ein fr...
    0
  • Angry Birds: Trailer zeigt einen wütenden Red

    vor 4 Monaten - Die "Angry Birds" kehren zurück. Und zwar in die Kinos. Bevor der Animationsfilm im Mai dieses Jahres anläuft, können wir einen neuen Trailer in Augenschein ...
    2
  • Angry Birds Film: Neuer Trailer zu den wütenden Vögel

    vor 8 Monaten - In wenigen Monaten erscheint "Angry Birds: Der Film". Was euch nach dem Kinostart erwartet, zeigt ein neuer Trailer, der in einer lokalisierten Version vorlieg...
    6
  • Angry Birds: Trailer zum Kinofilm veröffentlicht

    vor 8 Monaten - "Angry Birds" kommt in die Kinos. Was der Film zu bieten hat, zeigt schon heute ein erster Trailer, in dem unter anderem die Vögel zu sehen sind. Sie befinden...
    2
  • Rovio: 'Angry Birds'-Entwickler kürzt 260 Stellen, Umstrukturierung statt Krise?

    vor 9 Monaten - Der "Angry Birds"-Entwickler Rovio wird sich von etwa 260 Stellen verabschieden. Geplant sei eine massive Umstrukturierung des Unternehmens, um in Zukunft profi...
    All
    0