03. Januar 2013, 16:50 Uhr

Angry Birds: 30 Millionen Downloads in der Weihnachtswoche – Weitere Überraschungen folgen 2013

()

Android

Wie die Mannen von Rovio auf dem offiziellen Blog bekannt gaben, war die Casual-Sensation “Angry Birds” auch über die Weihnachtsfeiertage nicht zu stoppen und verbuchte Download-Zahlen im zweistelligen Millionenbereich.

Vor allem die hohen Absatzzahlen von iOS- und Android-Geräten kamen dem Studio dabei zugute. Wie sich Hochrechnungen von Rovio entnehmen lässt, wurde “Angry Birds” alleine am ersten Weihnachts-Feiertag knapp acht Millionen Mal heruntergeladen. In der Woche vom 22. bis zum 29. Dezember beliefen sich die Download-Zahlen sogar auf stattliche 30 Millionen Exemplare.

Aufgrund des anhaltenden Erfolges versteht sich wohl von selbst, dass das Ende der Reihe noch lange nicht in Sicht ist. Stattdessen dürfen sich die Fans auch im laufenden Videospiel-Jahr 2013 über verschiedene Überraschungen zu “Angry Birds” freuen, so das Studio weiter.

In die Karten schauen ließen sich die Jungs und Mädels von Rovio hier aber noch nicht.

0   Kommentare