29.01.2013 18:54 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 – Gameplay-Trailer zum Start des Revolution-Packs

"Call of Duty: Black Ops 2" wurde heute mit dem ersten Map-Pack namens "Revolution" bedacht. Passend zum Launch präsentieren Treyarch und Activision einen Gameplay-Trailer.

Activision und Treyarch erinnern mit einem offiziellen Gameplay-Trailer an den Launch der für den Shooter "Call of Duty: Black Ops 2" kreierten Download-Erweiterung "Revolution". Das Map-Pack kann seit heute von Xbox-360-Spielern heruntergeladen werden. Interessenten, die nicht im Besitz des Season-Passes sind, müssen vor dem Start des 1,86 GB schweren Downloads 1.200 MS Points investieren. PS3- und PC-Spieler sind zu einem späteren Zeitpunkt an der Reihe.

"Call of Duty: Black Ops 2 Revolution" bietet bekanntlich vier neue Mehrspieler-Karten. Dazu zählen: Downhill, Hydro, Mirage und Grind. Außerdem steht nach dem Download eine neue Bonuswaffe namens Friedensstifter zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Hybrid-Waffe bestehend aus MP und Sturmgewehr.

"Revolution" enthält zusätzlich die neue Zombies-Koop-Karte "Die Rise", auf der die Welt der Untoten auf den Kopf gestellt wird. "Und wem das noch nicht reicht, für den wendet der neue Überlebenskampf-Spielmodus 'Mutiert' das Blatt und lässt die Spieler zum Zombie werden", so die Macher. Weitere Details zu den einzelnen Bestandteilen des "Revolution"-Packs findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Call of Duty: Black Ops 2 – Klage von Ex-Diktator Noriega wurde abgewiesen

vor 54 Tagen - Der in Panama im Gefängnis sitzende Ex-Diktator Manuel Noriega hat Activision verklagt, da er seine Person unrechtmäßig in "Call of Duty: Black Ops 2" verwendet sah. Die Klage wurde inzwischen abgewiesen.
0 Kommentare

Rudolph Giuliani vertritt Activision im Gerichtsverfahren gegen Diktator Manuel Noriega

vor 74 Tagen - Der in Panama inhaftierte Ex-Diktator Manuel Noriega verklagt Activision, da er einen Auftritt in der "Call of Duty"-Reihe hat. Der Publisher lässt sich nun von Rudolph Giuliani vor Gericht vertreten.
2 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Ehemaliges Staatsoberhaupt Panamas klagt gegen Activision

vor 159 Tagen - Der in Panama im Gefängnis sitzende Ex-Diktator Manuel Noriega verklagt Activision wegen unerlaubter Nutzung seines Charakters auf Schadensersatz. Das Szenario in "Call of Duty: Black Ops 2" ist der Stein des Anstoßes.
1 Kommentar

Black Ops 2: Apocalypse – Termin für PS3 und PC bekannt – Update: Veröffentlicht

vor 452 Tagen - "Call of Duty: Black Ops 2" bekam kürzlich einen neuen DLC namens "Apocalypse" verpasst, der zunächst aber nur für die Xbox 360 veröffentlicht wurde. Heute folgte der Termin für PS3 und PC.
4 Kommentare

Call of Duty: Black Ops 2 – Weitere Screenshots zum Apocalypse-DLC

vor 477 Tagen - Activision und Treyarch haben einige weitere Bilder zu "Call of Duty: Black Ops 2" veröffentlicht. In den Mittelpunkt rückt die Erweiterung "Apocalypse".
4 Kommentare