22. Januar 2013, 20:36 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 – Replacer-Trailer zum Revolution-DLC

()

PCPS3Wii UXbox360

Der Treyarch-Shooter “Call of Duty: Black Ops 2″ wird in Kürze mit den ersten Download-Inhalten ausgestattet. Dabei handelt es sich um den “Revolution”-DLC, der am 29. Januar 2013 zunächst exklusiv für Xbox-360-Spieler veröffentlicht wird und mehrere neue Maps sowie eine zusätzliche Waffe mit sich bringt.

Passend zum bevorstehenden Debüt des Map-Packs wurde ein neuer Trailer zu “Call of Duty: Black Ops 2″ veröffentlicht. Viele Spielszenen bekommen wir nicht zu Gesicht, allerdings darf ein wenig geschmunzelt werden. In den Mittelpunkt rückt der sogenannte Replacer, der euren Platz einnimmt, während ihr in die Shooter-Welt abtaucht.

“Der Revolution-DLC wird bald eine Menge deiner Zeit beanspruchen”, so die beiden Unternehmen in der Videobeschreibung. “Glücklicherweise ist der Replacer da und löst alle deine Probleme.” Hier nochmals die Inhalte der “Revolution”-Erweiterung:

  • Hydro – Die große Karte ermöglicht es euch, den Damm und das Wasser zu eurem Vorteil zu nutzen, um Wege zu blockieren und die Gegner zu stoppen.
  • Downhill – Eine mittelgroße Karte, die in den französischen Alpen angesiedelt ist und Schnee, Sessellifte sowie eine strategisch platzierte Hütte bietet.
  • Grind – Die Map schickt euch nach Venice (Kalifornien). Es handelt sich um eine kleine Map, die auf einem Skate-Park angesiedelt ist. Die Macher versprechen eine schnelle “Call of Duty”-Action.
  • Mirage – Die vierte neue Karte bietet ein Wüsten-Setting (Gobi). Mithilfe von Dünen werden verschiedene Ebenen geboten. In der Mitte der Karte befindet sich ein Heiligtum.
  • Zombies – Die Rise – Die Zombie-Apokalypse hat China erreicht. Die Karte schickt euch in eine heruntergekommene und gefährliche Stadt.
  • Peacekeeper SMG – Die neue Maschinenpistole bietet Kraft und Genauigkeit.

0   Kommentare