11. Januar 2013, 10:31 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 – Wii U-Version soll in Kürze auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht werden

()

Wii U

In den vergangenen Wochen mussten sich die Jungs von Treyarch und der zuständige Publisher Activision quasi regelmäßig den Vorwurf gefallen lassen, dass die Wii U-Version von “Call of Duty: Black Ops 2″ im Bereich der Updates und Fixes spürbar vernachlässigt wird.

Um den Vorwürfen den Wind aus den Segeln zu nehmen und die Wogen ein wenig glätten, meldeten sich im offiziellen Forum die Entwickler von Treyarch zu Wort und versicherten, dass man derzeit an einem weiteren Software-Flicken für die Wii U-Version arbeitet, der bereits in Kürze das Licht der Welt erblicken soll.

Mit diesem möchte man auch die Wii U-Version von “Call of Duty: Black Ops 2″ auf den aktuellen Stand der Dinge hieven und sämtliche Updates und Fixes aufspielen, die zuletzt auf dem PC, der Xbox 360 sowie der PlayStation 3 Einzug erhielten.

Wann der besagte Patch zur Verfügung gestellt werden soll, ist aber noch unklar. Sobald diesbezüglich weitere Details folgen, erfahrt ihr es bei uns natürlich sofort.

0   Kommentare