PlayStation Plus im September: Spekulationen zu den Inhalten mit negativen Effekten

Autor:
PlayStation Plus im September: Spekulationen zu den Inhalten mit negativen Effekten

Mit welchen Spielen PlayStation Plus im September 2016 ausgestattet wird, steht noch nicht fest, da Sony die Ankündigung erst im Laufe der Woche folgen lässt. Gerüchte machten in den vergangenen Tagen schon vereinzelt die Runde. Laut der Aussage der "DOGOS"-Entwickler sollten derartige Berichte aber mit Vorsicht veröffentlicht werden. Sie könnten negative Auswirkungen auf die Spieleverkäufe haben.

Der Monatswechsel steht unmittelbar bevor und einmal mehr stellt sich die Frage, mit welchen Spielen PlayStation Plus im September 2016 ausgestattet wird. Angekündigt wurden die Inhalte bisher nicht, allerdings erreichten Ende des Monats die üblichen Spekulationen das Internet. Beispielsweise kam vor einigen Tagen der Indie-Titel "DOGOS" als möglicher Kandidat für PlayStation Plus im September ins Gespräch. Wie der zuständige Entwickler OPQM inzwischen durchblicken ließ, liegt der Wahrheitsgehalt bei Null.

Das bedeutet: Ihr bekommt den Titel im kommenden Monat nicht gratis überreicht. Eigentlich wäre die Sache damit erledigt, allerdings glauben die Entwickler, dass die PS Plus-Gerüchte zu "DOGOS" negative Auswirkungen auf die Verkäufe des Indie-Titels haben könnten. Denn Inhaber eines PlayStation Plus-Abos, die glauben, dass sie das Spiel im September 2016 kostenlos erhalten werden, verzichten natürlich auf den Kauf. "Derartige Artikel können einen sehr negativen Einfluss auf potenzielle PS Plus-Käufer haben, da sie vielleicht glauben, dass es keinen Sinn macht, das Spiel zu erwerben, wenn es kurz nach dem Release kostenlos erhältlich sein wird", heißt es vom zuständigen Content-Manager Federico Andrade zu diesem Thema.

Im weiteren Verlauf verweist Andrade auf die enormen Bemühungen, die in einem Indie-Studio notwendig sind, um ein Videospiel auf den Markt bringen zu können. "Und so etwas [wie diese Berichte] können wirklich einen Einfluss auf unsere Ökonomie haben." Einige Publikationen haben bereits darüber nachgedacht, die Art, wie derartige Prognosen erarbeitet und veröffentlicht werden, zu ändern. Das gilt vor allem für Spiele, die noch gar nicht erschienen sind. Im Fall von "DOGOS" erfolgt der Launch erst am 6. September 2016. Bis zu diesem Tag sollten die PlayStation Plus-Spiele für September 2016 bekannt sein. Die Enthüllung erfolgt voraussichtlich in dieser Woche.

Auch interessant

Zum Thema

  • PlayStation Plus im September: Zwei Spiele pro Plattform auch weiterhin

    vor 1 Tag - In den USA und Kanada kam es zu einer Preisanhebung von PlayStation Plus. Auf die Inhalte hat diese Änderung keine Auswirkungen. Das gilt auch für das PS Plus...
  • PlayStation Plus: Ab September 2016 in zwei Ländern teurer

    vor 7 Tagen - In den Vereinigten Staaten und Kanada wurde der Preis von PlayStation Plus erhöht. Für weitere Länder wurde keine aktuelle Anpassung angekündigt, sodass au...
  • PlayStation Plus: "Retro/Grade" aus Versehen zum zweiten Mal im Spieleangebot – Ersatztitel bereitgestellt

    vor 2 Wochen - Den Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment ist beim PlayStation Plus-Programm einmal mehr ein Fehler unterlaufen. Einer der aktuellen Titel war ber...
  • PlayStation Plus: August-Inhalte stehen nun zum Download bereit

    vor 4 Wochen - Das PlayStation Plus-Update für den August 2016 steht ab sofort für alle PlayStation Plus-Abonnenten zum Download bereit. Unter anderem kann man sich für die...
  • PlayStation Plus im August 2016: Tricky Towers und Rebel Galaxy und mehr

    vor 1 Monat - Sony hat die PlayStation Plus-Spiele angekündigt, mit denen die Abonnenten im August 2016 bedacht werden. Einmal mehr sind jeweils zwei Spiele für PlayStatio...