15. Januar 2013, 16:00 Uhr

Dead Island: Riptide – Limitierte Zombie-Bait-Edition offiziell angekündigt

()

PCPS3Xbox360

Was in den vergangenen Tagen bereits in Form von Gerüchten die Runde machte, wurde heute auch von offizieller Seite bestätigt: So dürfen sich auch europäische Spieler über eine Sammlerausgabe zu “Dead Island: Riptide” freuen.

Im Detail haben wir es hier mit der limitierten “Zombie Bait Edition” zu tun, die zum Preis von 120 Euro veröffentlicht werden soll und diverse exklusive Extras enthält. Welche Gimmicks im Detail mit von der Partie sind, entnehmt ihr der folgenden Liste.

  • Das Spiel in spezieller Verpackung mit Steelbook
  • Sammelkarten mit Artworks
  • DLC-Pack mit Waffen-Mods
  • 31 cm hoher und 18,5 cm breiter, handbemalter Zombie Bait Bikini Torso aus Resin

Paul Nicholls, Sales & Marketing Director bei Deep Silver: “Dead Island Riptide ist eine der meist erwarteten Veröffentlichungen des Jahres und baut auf dem Ruf des Vorgängers mit Over-The-Top-Action, schwarzem Humor und brutalem Zombie-Metzeln auf. Wir wollten eine einzigartige Collector’s Edition anbieten, die unglaublich ‘Dead Island’ ist und ein markantes Ausstellungsstück auf jedem Kaminsims eines anspruchsvollen Zombie-Gamers darstellt.”

“Dead Island: Riptide” wird am 26. April 2013 für PlayStation 3,  Xbox 360 und PC erscheinen. Deutsche Spieler bleiben wieder einmal außen vor und sind erneut gezwungen, ihren Importhändler des Vertrauens aufzusuchen.

5   Kommentare  
  • Ronsn

    120€ ist too much, auch wenn es in den Fingern juckt. Auf die Waffenmods gebe ich nichts, der Schlitzer in Teil 1 wäre sein Geld nicht wert gewesen (die GotY Ed. hat mich nur 19€ gekostet, da war es dabei).


  • Brokenhead

    wtf wofür brauch man zur steelbook eigendlich noch die normale verpackung? ich scheck das nicht hab hier schon paar games liegen wo das auch so ist… sollen die sich entscheiden steelbook oder normales case…


Comments are closed.