Dead Space 3: Neuer Trailer stellt Sprachbefehle via Kinect vor

Bereits vor ein paar Tagen kündigten die Entwickler von Visceral Games und der zuständige Publisher Electronic Arts an, dass man mit dem kommenden Horror-Actioner “Dead Space 3″ Gebrauch von der Kinect-Peripherie machen wird.

Mit dieser möchte man in erster Linie den kooperativen Mehrspieler-Modus des Titels auf ein neues Level heben und mit entsprechenden Sprachbefehlen für eine ganz neue Spielerfahrung sorgen. Um das Feature noch einmal in den Mittelpunkt zu rücken, veröffentlichte man heute einen neuen Trailer, der die Unterstützung von Kinect etwas näher beleuchtet.

“Füge deinem Waffenarsenal deine Stimme hinzu und lass dich durch Kinect noch mehr in die Spielwelt hineinziehen! Dead Space 3 ist das erste Spiel mit Co-op spezifischen Sprachkommandos”, heißt es in der offiziellen Videobeschreibung.

“Dead Space 3″ wird am 7. Februar für den PC, die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 erscheinen – auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.