Diablo 3: Game Director Jay Wilson verlässt das zuständige Entwicklerteam

Wie die Mannen von Blizzard auf der offiziellen Website bekannt gaben, wird das für "Diablo 3" zuständige Entwicklerteam zukünftig ohne Game Director Jay Wilson auskommen müssen.

Nach sieben Jahren, in denen er an "Diablo 3" gearbeitet hat, ist er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Wer einen kompletten Weggang des kreativen Kopfs befürchtet haben sollte, darf allerdings aufatmen. Wie Wilson ausführt, wird er Blizzard Entertainment erhalten bleiben und sich lediglich intern nach neuen Herausforderungen umschauen.

"Vor kurzem habe ich das 7. Jubiläum meiner Arbeit an Diablo III gefeiert und diese Zeit hat sich als einer der herausforderndsten und besten Abschnitte meines Lebens erwiesen. Jetzt habe ich einen Punkt erreicht, an dem ich mich in kreativer Hinsicht darauf freue, an etwas Neuem zu arbeiten. Diejenigen bei Blizzard, die das Ruder in der Hand halten, waren so gut, mir diese Möglichkeit einzuräumen", so Wilson.

"Im Laufe der kommenden Woche werde ich das Projekt Diablo III verlassen und andere Aufgaben bei Blizzard übernehmen. Dieser Entschluss ist mir weder leicht gefallen, noch habe ich ihn kurzfristig getroffen, aber unter dem Strich glaube ich, dass er richtig ist."

Gleichzeitig versichert dieser, dass sein Abgang keinen negativen Einfluss auf die weitere Entwicklung von "Diablo 3" haben soll. "Das Spiel wurde nicht von nur einem Menschen gemacht, bei weitem nicht. Das Team, das sein Herzblut und sein bemerkenswertes Talent in dieses Spiel gesteckt hat, bleibt wo es ist. Wir haben viele Pläne für die Zukunft und diese Pläne werden ganz normal fortgeführt", heißt es abschließend.

Diablo 3

Auch interessant

Zum Thema

  • Diablo 3: Update 2.4.1 liefert Gefährten, Transmogrifikationsmuster und mehr

    vor 3 Wochen - In Kürze bekommt "Diablo 3" das Update auf die Version 2.4.1 spendiert. Mit diesem halten verschiedene Neuerungen wie ein weiterer Gefährte sowie frische  T...
  • Diablo 3: Weitere umfangreiche Bannwelle am Wochenende

    vor 3 Wochen - Am vergangenen Wochenende schwang Blizzard Entertainment auf den Servern des Action-Rollenspiels "Diablo 3" erneut den Bannhammer. Einmal mehr traf es dabei bek...
    PC
    0
  • Diablo 3: Saison 5 endet in Kürze – Termin für Saison 6

    vor 1 Monat - Wie Blizzard Entertainment bekannt gab, geht in zwei Wochen die fünfte Saison des Action-Rollenspiels "Diablo 3" zu Ende. Aber keine Sorge. Die nächste befind...
    PC
    0
  • Diablo 3: Blizzard schwingt den Bannhammer – Bekannte Streamer unter den "Opfern"

    vor 1 Monat - Wieder einmal bannten die Entwickler von Blizzard Entertainment in "Diablo 3" zahlreiche Cheater. Dieses Mal traf es auch den einen oder anderen bekannten Strea...
    PC
    4
  • Diablo 3: Zeitlich begrenztes Event für verstorbenen Mitarbeiter gestartet

    vor 2 Monaten - Blizzard Entertainment hält im März ein zeitlich begrenztes Event in "Diablo 3" ab, welches in Gedenken an einen ehemaligen Mitarbeiter veranstaltet wird.